Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
837 Einträge
Anita Tieltjes schrieb am 22. Februar 2020 um 22:29:
Hallo liebe leute, ich bin fan von eure show. Ich frage mich allerdings ob in die heutige zeit es nicht besser wär die plastic applaushilfen ab zu schaffen? Ansonsten alles gut👍 Liebe gruesse Anita
Hans Krug schrieb am 21. Februar 2020 um 22:02:
Ich finde den "kleinen schwedischen Wirbelwind" Julia Lindholm ganz toll. Sie sieht nicht nur Mega gut aus sondern hat auch noch eine sehr schöne Stimme. Ihr neues Album "Boom" ist echt SUPER. Es ist sehr abwechslungsreich und die Lieder gehen sofort ins Ohr. Ihre neue Single "Ich tanze aus der Reihe" ist ein echter Ohrwurm. Ich durfte Julia Lindholm schon oft live erleben und bin immer wieder begeistert von ihr. Durch ihre fröhliche, temperamentvolle und lustige Art schafft sie es immer wieder die Herzen ihres Publikums zu erobern. Von Julia werden wir in Zukunft noch sehr viel hören und sehen können. Ich freue mich drauf.
Edeltraud schrieb am 20. Februar 2020 um 22:10:
An Georg zu Patrick Lindner und Nicki...How Do You Do sangen Mouth & MacNeal, Baby voulez- vous sang die Niederländische Gruppe BZN....beide Songs entpuppen sich auch nach Jahrzehnten immer noch als Ohrwürmer.....Ich hoffe,ich werde jetzt nicht als Klugscheisser betitelt , denn trotz neuem Erscheinungsbild herrscht hier immer noch der rüde Ton...
Georg schrieb am 18. Februar 2020 um 21:16:
Ich mag das Duett Nicki und P.Lindner.Der Titel geht sofort ins Ohr .Danke.Nicki welcome back!
Leon Fellsieck schrieb am 10. Januar 2020 um 7:59:
Kein Musiker im Dschungel aber Smago macht jetzt wie jedes Jahr Dschungel Beiträge. So lässt sich auch eine Musikseite online finanzieren.
Administrator-Antwort von: .
Genau so ist es! Und Claudia Norberg war ja auch nur die Frau von Michael Wendler. Einfach mal die Schnauze halten, Sie Krümel ...
David schrieb am 9. Januar 2020 um 11:11:
Herr Tichler, mit Absicht Namen der großartigen Künstlerin falsch geschrieben ....wollte ihre dumme Reaktion sehen....und die kam prompt! Was für ein armseliger Redakteur sie doch sind!
Administrator-Antwort von: .
CHEFredakteur, Sie kleiner Furz im Universum. Aber dann sind wir uns ja wieder einig ...
David schrieb am 8. Januar 2020 um 10:30:
Herr Tichler, eine Alfinito in einem Atemzug mit Sahra Conner überhaupt zu erwähnen.....ist eine große Frechheit ! Zwischen beiden Personen liegen Welten.....Alfinito ist eine gepushte , mittelmäßige Sängerin und Sahra Conner eine Künstlerin mit hoher Qualität! Sie sollten endlich Mal die Realität wahr nehmen ! So ist es, wenn schlechte Musik- Journalisten etwas von sich geben, wovon sie anscheinend keine Ahnung haben! Gott lass Hirn regnen!
Administrator-Antwort von: .
Den Namen "Sarah Connor" nicht richtig schreiben können, aber große Töne spucken ... Im Übrigen hat keiner die Qualität von Ihrer "Sahra Connor" in Frage gestellt. Oh Maria!
Karin schrieb am 8. Januar 2020 um 10:07:
DER AUFREGER DES NEUEN JAHRES! CHRISTIAN ANDERS NACKT IM "STERN"! https://vk.com/anders45?z=photo381594986_457249240%2Falbum381594986_00%2Frev
Karin schrieb am 8. Januar 2020 um 9:43:
CHRISTIAN ANDERS HAT WIEDER EINMAL ZUGESCHLAGEN! VINCENT KRIEGT KEINEN HOCH WENN ER AN MERKEL DENKT! VINCENT KRIEGT KEINEN HOCH WENN ER AN MERKEL DENKT! https://www.youtube.com/watch?v=oVji4e347QY
Administrator-Antwort von: .
Ganz was Neues ...
Olaf Sandner schrieb am 7. Januar 2020 um 0:05:
Ich verstehe Smago nicht. Hier schreiben zwei Gäste dass das neue Album von Daniela Alfinito nicht so gut ist. Was tippt smago ? Man muss abwarten ob man Sarah Connor verdrängt. Es wurde hier so viel dem smago Team erklärt das die Charts oft beschiss sind und es oft in der ersten Woche Aufkäufe gibt um in die Charts überhaupt reinzukommen. Herr Tichler, ich weiß ihnen gefällt der investigativ Journalismus hier von eigenen nicht. Glauben sie ja nicht das ihnen hier nur frustrierte schreiben sondern auch " Macher " die sie kennen wo sie aber nie drauf kommen. Und sie wissen eine Woche eine Nummer 1 sein sagt nichts aus über Verkäufe vom Album im halben Jahr bzw. bis zur nächsten alvzn Produktion. Ach so wünsch ihnen viel Erfolg beim Smago Award, das ist positiv von smago.
Administrator-Antwort von: .
22 Wochen in den Offiziellen Deutschen Album Charts platziert zu sein, ist durchaus eine anerkennungswürdige Leistung.
Uwe Hartung schrieb am 5. Januar 2020 um 20:27:
Muss mich den Kritiker hier anschließen das neue Daniela Alfinito Album ist schwach. Die Beats und der Klangteppich ist klasse, aber das Autotune mit der Stimme nachhelfen ist schlimm. Ja andere Künstler lassen es auch machen mit Autotune. Aber das ist kein Haten oder provozieren gegenüber Daniela !! Und das neue Special mit Ingo Blenn da wird so getan als wäre sie so erfolgreich wie Berg/ Fischer. Oft wurde es hier erwähnt die Charts werden manipuliert frag nach bei Gracia Baur und David Brandes. Ich wünsche mir mal ein Album egal welcher Künstler,das mal einschlägt und nicht 0815 Produktion ist.
Administrator-Antwort von: .
Nein, es ist einfach nur unnützes Geschwätz ... Warten wir einfach einmal ab, ob sie es mit Sarah Connor aufnehmen kann (in den Offiziellen Deutschen Album Charts) ...
Gertrud Gamse schrieb am 5. Januar 2020 um 20:14:
Warum sehr witzig ? Smago setzt euch doch mal mit der sachlichen Kritik an Sascha Heyna auseinander ? Lg
Administrator-Antwort von: .
Sascha ist Sascha und wird hoffentlich immer Sascha bleiben ...
Gertrud Gramse schrieb am 5. Januar 2020 um 15:39:
Sehe gerade das deutsche Musikfernsehen und das Hinterseer Spezial Interview von Sascha Heyna. Warum kann Sascha Heyna nicht normal fragen ? Bei jeder Frage lacht er dauernd, grinst, wo es nicht angebracht ist. Sascha Heyna ist ein guter Moderator wenn er Gäste vorstellen kann aber Interviews ist er schlimm mit seinen dauer lachen. Das Grinsen passt vielleicht zu seinen Patienten im Pflegedienst aber nicht im Fernsehen.
Administrator-Antwort von: .
SEHR witzig ...
Malte Mechel schrieb am 3. Januar 2020 um 13:50:
Heute ist das neue Daniela Alfinito Album veröffentlicht worden (03.01). Und was muss ich sagen ? Habe das Album 2 x durchgehört, es reichen nicht die Beats und Melodien von Michael Dorth. Es wurde der Stimme nachgeholfen, die immer gleichen Beats. Und Smago sagt nicht wenn das Album mal 1 Woche oben in den Charts ist das es ein Hit ist/war. Ich gönne es Daniela sehr, ich habe persönlich nichts davon ob sie Platz 1 oder 99 ist. Es ist einfach nichts berauschendes auf dem neuen Album. Aber ich muss auch eine Lanze brechen, viele Schlageralben sind nur einfach 0815 gestrickt, Hauptsache schnell etwas auf den Markt geworfen.
Klaus Weber schrieb am 3. Januar 2020 um 9:53:
LEONARD FEIERT ! Heute am 03.01.2020 feiert der Schweizer Hitkönig Leonard seinen 56. Geburtstag und sein 35jähriges Bühnenjubiläum ! Es ist traurig, dass er immer "vergessen" wird ! Vom TV sowieso! Er ist ein toller Sänger und Entertainer. In den großen Abendshows von ARD und ZDF ist er nicht zu sehen ? Das ist traurig, auch hätte ich mir einen Bericht hier bei smago gewünscht... Alles Liebe lieber Leonard, Klaus Weber
Karl Heinz S schrieb am 2. Januar 2020 um 22:29:
Ob es klugscheissen ist oder nicht Herr Tichler ist doch unrelevant, sie machen auch Fehler in ihren Artikel wo sie oft korrigiert geworden sind. Fakt ist nun mal das Allessa am Scheideweg der Karriere ist aber auch da werden sie sicher anderer Meinung sein ? Trotz allen ein gutes frohes 2020, und Gruß aus Linz.
Administrator-Antwort von: .
Wenn es Sie glücklich macht ...
Carina Weiler schrieb am 2. Januar 2020 um 17:51:
Wie bekloppt waren die Silvester Shows ? ARD Aufzeichnung, ZDF Gäste die kaum einer kennt oder die schon in der Mottennkiste sind oder Tina Turner Double. Billig. Deutsches Musikfernsehen nicht relevant. Wer unterwegs war hat alles richtig gemacht. Und nicht nur ich denke so, viele Journalisten sahen es genau so.
Karl Heinz S. schrieb am 2. Januar 2020 um 17:23:
Allessa ist bei Frau Jarzombek Geschichte, neuer Mann ist Manfred Wodara.Der Herr Wodara promoted die Musikapostel, und was liegt nahe ? Ein Duett: "Ich bin wer ich sein will" sangen die Apostels erst allein auf ihren aktuellen Album und nun mit Allessa, das ist null kreativ aber nachvollziehbar.Allessa ist bei Telamo angekommen, es hat nicht gereicht für Top Abendshow bei ARD oder ZDF was verschiedene Gründe hatte. Der MDR gab sich Mühe und Fernsehgarten/ immer wieder sonntags aber Abends passierte nichts bei Nebel und Co.Ich sprach mit Allessa und sagte ihr, wenn du es bei Frau Jarzombek nicht packst dann kannst einpacken und zu Telamo gehen. Und wie ist es gekommen ? Das wir uns nicht falsch verstehen, Telamo gibt sich Mühe, aber außer Eloy de Jong ist da nichts was richtig für Absatzzahlen sorgt. Gut das Allessa fertige Tierärztin ist und nicht auf das Musikbusiness angewiesen ist. Allessa wollte vieles nicht wahr haben, aber das es so kam war vorhersehbar.Nun ja hoffen wir das Telamo und das dazugehörige deutsche Musikfernsehen in Personen von Niekammer, Blenn oder Heyna gute Werbung machen, verkäuft sie da auch nichts ist sie ganz weg vom Fenster, frag nach bei Alexandra Lexer ihrer Gesangskollegin aus Österreich. Wie gesagt ich mag Allessa, finde sie ist in manchen schlecht beraten worden naiv, und das muss man auch ehrlich sagen sie bekam nie so richtig eine Chance. Drücke die Daumen mit Herrn Wodara, nur eines sollte sie lassen immer wieder die Tierarzt Geschichte erzählen weil die mittlerweile jeder kennt. Allessa auf gehts in 2020 kämpf dich zurück.
Administrator-Antwort von: .
War Allessa nicht schon einmal bei Herrn Wodara? Wenn schon klugscheißern, dann aber bitte folgerichtig ...
Gerd Kaltz schrieb am 1. Januar 2020 um 10:33:
Warum sind die Interviewer immer so selbstverliebt ?? Ob Ingo Blenn oder andere Moderatoren sie schauen immer bei Interviews nach oben und versuchen besonders schlaue Fragen zu stellen. Das ist total nervig. Entweder schaue ich mein gegenüber an und zeige Interesse oder ich stelle mich mit meinen Gesten in den Mittelpunkt. Gruß Life Business Coach
Heinz Kander schrieb am 31. Dezember 2019 um 18:27:
Silvester Show beim deutschen Musikfernsehen ist die letzte Lachsendung es wird getan als wäre es live, dabei ist die Sendung schon ewig vorher aufgezeichnet worden. Lachnummer die 2 unbekannten Moderatoren. Das ist echt das Gruselkabinett in der Geisterbahn.
Administrator-Antwort von: .
Als ob andere Silvester-Sendung NICHT vorab aufgezeichnet worden wären ...