"STADLSHOW"
Jürgen Ztirf zur Zukunft der "Stadlshow"!

Was der smago! TV-Quoten-Beauftragte zusammengestellt hat …: 

Nachdem in den letzten Wochen über die Zukunft der "Stadl – Show" viel spekuliert wurde, vermeldete die "Bild" (Autor: Mark Pittelkau) gestern "So tief steckt der "Stadl" in der Krise" – Die Zukunft der Sendung steht auf dem Spiel – und benennt Fakten:

-Am 31. Oktober 2015 endete die Option des österreichischen TV – Senders ORF die Vertrage für die neuen Stadl – Show – Moderatoren Francine Jordi und Alexander Mazza zu verlängern;

-Von der Produktionsfirma gibt es für 2016 weder Sendetermine noch wurden bisher Hallen gebucht;

– Nach Bild – Informationen solle die Senderbosse von ARD, ORF und SRG beschlossen haben, die Stadl – Show wegen der desaströsen Einschaltquote vom September 2015 sterben zu lassen;

– Nach außen hin halten sich die Sender – laut Bild – noch zurück bzw. bedeckt, um die "Silvester- Stadl – Show 2015" nicht zu einer Trauerfeier werden zu lassen;

– Als letzte Rettung plante der ORF sogar Andy Borg zurück zu holen, was aber ARD und SRG ablehnten;

Mit diesem Bild – Zeitungsartikel scheint, daß was viele smago! User vermuteten, Gewissheit zu werden und offiziell zu sein, den "Musikantenstadl" und seinen Nachfolger "Die Stadl – Show" wird es ab 2016 nicht mehr geben.

Jürgen Ztirf

Jürgen Ztirf (Textvorlage)
http://www.ip-media.at/
http://www.musikantenstadl.tv


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 12 = 14