SIMONE MOOS
Mit „Ich leb im Traum“ regt sie dazu an, Wünsche auszuleben!

Textdichterin der epochalen Hymne ist im Übrigen keine Geringere als ANITA HOFMANN!

 

Die hübsche Newcomerin SIMONE MOOS arbeitet bereits seit einigen Jahren am Aufbau einer eigenen Schlagerkarriere. Schon seit ihrer Jugend ist sie musikalisch aktiv. Als SIMONE im Jahr 2013 den Sänger REINER KIRSTEN kennenlernte, war das der Startschuss ins Schlagergeschäft. SIMONE hat gleich ihre Chance genutzt. Ihre ersten Bühnenerfahrungen sammelte SIMONE als Background-Sängerin, aber auch als langjährige Leadsängerin einer Tanz- und Showband.

Den nächsten Schritt ging die attraktive Sängerin 2018, als die erste professionelle Single mit dem bezeichnenden Titel „Mach dich auf den Weg“ erschien. Seitdem geht die gelernte Bankkauffrau konsequent ihren Weg nach vorne und hat sich nicht nur musikalisch deutlich weiterentwickelt, sondern auch ihr „Aussehen verändert“, wie sie es ausdrückt – sie hat massiv an Gewicht verloren – sicher auch dank einer starken Disziplin. In einem Post hat sie sinngemäß geschrieben, dass sie nach wie vor nicht gerne Sport mache – um so zielstrebiger scheint SIMONE ihre Ziele zu verfolgen – insbesondere auch die musikalischen.

Mit dem bekannten Produzenten RALF „RALLE“ RUDNIK hat sie nun einen kongenialen Partner gefunden, der ihre Schlagerlaufband konsequent mit anschiebt. RUDNIK hat sich bereits mit der Zusammenarbeit mit Stars wie HELENE FISCHER, JÜRGEN DREWS und ANITA & ALEXANDRA HOFMANN einen Namen gemacht. Und ANITA HOFMANN ist es auch, die genau das in Worte gefasst hat, wofür SIMONE MOOS steht:

Mit ihrer brandneuen Single „den Weg“ beschreibt SIMONE den Wunsch, das auszuleben, für das man brennt – Motto: „Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum“. Genau danach lebt SIMONE MOOS, die ihre Visionen einfach in die Tat umsetzt und dabei natürlich auch aktiv selber mitwirkt – sicher auch mit viel Disziplin. Für SIMONE ist es eben wichtig, an sich selber zu glauben, sich selbst zu vertrauen – das eigene Schicksal aber auch anzupacken.

Genau darum geht es in ihrer aktuellen Single, die sie ihrem Naturell entsprechend authentisch rüberbringt. Zeilen wie „Lass meine Träume Wahrheit werden – es gibt so viele kleine Wunder hier auf Erden“ sind maßgeschneidert für SIMONE, die mit „Ich leb im Traum“ eine Hymne geschaffen hat wie wir sie früher in den großen Tagen der Eurovision kannten – hier seien exemplarisch Namen wie VICKY LEANDROS und SEVERINE genannt – ganz in dieser Tradition bewegt sich mit SIMONE MOOS eine vielversprechende Newcomerin, die zielstrebig ihren Weg geht.

„Ich hab es in der Hand, drum leb ich meinen Traum“, singt SIMONE – wir sind sicher, dass das keine leere Zeile ist, sondern dass diese Lebenshaltung der jungen Künstlerin noch Glück bringen wird. Wobei sie weiß, dass das auch risikobehaftet sein kann – getreu dem Motto „no risk – no fun“ singt sie aber: „Lebe für den Moment zahle jeden Preis dafür!“. – Wir drücken für die aktuelle Single, die angesichts der guten tanzbaren Produktion von RALF RUDNIK auch gut für die Diskotheken und Fox-Tänzer geeignet ist, natürlich fest die Daumen.

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 47 = 48

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen