MARIA LINDA
“Du wirst wieder tanzen”, denn: Liebeskummer lohnt sich nicht!

Der neue Titel von Maria Linda geht sofort ins Herz!

 

 

Bitterer Liebeskummer ist das Thema der neuen Single „Du wirst wieder tanzen“ von MARIA LINDA. Im Song geht es um eine enge Freundin, die Liebeskummer hat, da sie von ihrem Partner belogen und betrogen wurde. Maria Linda versucht ihre Freundin aufzumuntern, indem sie ihre eigenen Erfahrungen teilt und ihr versichert, dass auch wieder bessere Zeiten kommen werden.

Die Aussage „Du wirst wieder tanzen“ fängt diese Story bildlich ein und soll der Freundin Mut geben. „Wir alle müssen im Leben mindestens einmal durch diese Art von Herzschmerz durch. ‚Du wirst wieder tanzen‘ ist eine Hommage an die Freundschaft, die Liebe und die Heilung. Am Ende wird alles gut.“, beschreibt Maria Linda den Song.

Für ihr Songwriting hatte Maria Linda, wie immer, eine klare Vorstellung. Es sollen alltägliche Situationen und Lebenserfahrungen sein, die ihren Texten zugrunde liegen. Hierfür bringt sie zu Papier, was ihr auf dem Herzen liegt und was sie bewegt. So erzählt dieser wunderschöne Song, der Schmerz und Hoffnung perfekt verpackt, eine wahre Geschichte, die ihrem Leben entsprungen ist. Den lebensnahen Text zu „Du wirst wieder tanzen“ hat Maria Linda zusammen mit Stefano Maggio und der bekannten Songwriterin Ilona Boraud geschrieben.

„Du wirst wieder tanzen“ ist von der Melodie und Produktion her ein perfekter Pop-Schlager. Er verbindet eine eingängige Melodie und aufrichtige Lyrics mit der ausgetüftelten und einfühlsamen Arbeitsweise ihres römischen Produzenten Stefano Maggio, der auch immer wieder essenziell am Songwriting beteiligt ist. Der radiotaugliche Song ist bis ins Detail ausgefeilt und schmiegt sich förmlich an Maria Lindas warme und einfühlsame Stimme an. Ein Titel der sofort ins Herz geht.

Textquelle: FIESTA Records GmbH (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

48 + = 52

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen