smago! INFORMIERT
ZDF sucht junge Spieletester für Kindersoftwarepreis TOMMI!

Auch dieses Jahr unterstützt das ZDF den Kindersoftwarepreis TOMMI: Bereits zum 17. Mal werden junge Spieletester aufgefordert, sich auf zdftivi.de als Jurymitglied in einer der bundesweit rund 20 teilnehmenden Bibliotheken zu bewerben, um die besten Spiele-Apps, Computer- und Konsolenspiele auszuzeichnen. Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren sowie Schulklassen können dort für den Kindersoftwarepreis Spiele testen. Teilnahmeschluss ist der 1. August 2018. Die Preisverleihung findet am 12. Oktober 2018 auf der Frankfurter Buchmesse statt.

Der TOMMI soll den kritischen Umgang mit Computer- und Konsolenspielen und Apps vermitteln und nachhaltig die Medienkompetenz von Kindern und Eltern fördern. Seit 2002 werden jährlich besonders hochwertige PC- und Konsolenspiele sowie Spiele-Apps und elektronisches Spielzeug mit dem TOMMI ausgezeichnet. Die eingereichten Spiele werden von einer Erwachsenenjury, die aus Fachjournalisten und Pädagogen besteht, nominiert. Die Kinder bewerten dann die ausgewählten Games in den jeweiligen Bibliotheken. Im vergangenen Jahr haben bundesweit rund 3.200 Kinder teilgenommen.

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI steht 2018 unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey. Herausgeber des TOMMI sind der Family Media Verlag in Freiburg und das Büro für Kindermedien FEIBEL.DE in Berlin. Partner des Preises sind der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv), jugendschutz.net, die Frankfurter Buchmesse, Google und das ZDF-Kinder- und Jugendprogramm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

6 + 4 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen