smago! INFORMIERT
Gewinnen Sie Fans mit musikalischen Werbegeschenken!

Es gibt gar mannigfaltige Möglichkeiten …:

 

Sie betreiben ein Musikgeschäft, sind selbst in einer Band oder anderweitig in der Musikbranche tätig? In vielen Branchen ist es gang und gäbe, Kunden mit Werbegeschenken zu gewinnen oder deren treue mit den gleichen zu fördern. Doch in der Musikbranche kann es schwerfallen, passenden Geschenke zu finden, die Ihre Kunden wirklich überzeugen. Um auf dem Markt gegen die, meist sehr starke, Konkurrenz bestehen zu können, sollten Sie das Marketing perfektionieren. Im Folgenden bieten wir Ihnen zahlreiche kreative Ideen für Ihre Werbegeschenke. Im besten Fall greifen Sie eine solche Idee auf und lassen sie personalisieren bzw. individualisieren. Somit gehen praktischer Nutzen und Kreativität miteinander einher.

Musik von überall: Tragbares Ladegerät oder Powerbank

Die meisten Menschen hören Musik heute über das Smartphone. Aus diesem Grund sollte es stets überall geladen sein, um mit passender Musik für positive Stimmung zu sorgen. Ein wunderschönes Werbegeschenk, das zugleich einen praktischen Nutzen aufweist, sind tragbare Ladegeräte sowie Powerbanks. Greifen Sie auf multifunktionale Powerbanks zurück, verfügen diese über zusätzliche Funktionen. Neben der Schnellladung oder dem kabellosen Laden stehen dem Nutzenden auch ein integriertes Kabel, Netzadapter oder LED-Taschenlampen zur Verfügung.

Dieses Geschenk ist zwar etwas teuer, geht aber mit einem immensen Nutzen für den Verbraucher einher. Daher werden sie für den Kunden unentbehrlich sein. Und jedes Mal, wenn die Powerbank zum Einsatz kommt, wird Ihr Markenname sichtbar sein. Dies fördert nicht nur die Markenbindung, sondern auch das Vertrauen in Ihr Unternehmen.

Sweatshirts und T-Shirts

Verteilen Sie Kapuzenpullover oder T-Shirts an Ihre größten Fans als Werbegeschenk. Achten Sie darauf, dass Ihr Logo deutlich sichtbar ist und für andere Menschen auffällt. Somit machen die Trägerin oder der Träger zeitgleich Werbung für Sie. Wenn Ihre Marke nicht sehr bekannt ist, muss das Logo besonders sichtbar aufgedruckt sein. Somit kann es sich gut in die Köpfe der Menschen einprägen.

VIP-Produktsampler: Nur für ausgewählte Kunden

Wenn Ihr Budget zu knapp ist, um Markenprodukte zu kaufen und zu personalisieren, denken Sie über den Tellerrand hinaus. Bieten Sie Ihren Kunden die Chance, ein VIP-Produkt zu probieren. Die ausgewählte Kundengruppe stellt somit die ersten Personen dar, welche Ihre Produkte testet, benutzt und erlebt, bevor sie in die Regale oder auf die Website kommen.

Auf diese Weise können Ihre Kunden auch als Markenbotschafter für Sie fungieren, indem er oder sie positive Bewertungen und Aktualisierungen in den sozialen Medien veröffentlicht.

Achten Sie darauf, dass die entsprechenden Nutzer und Nutzerinnen die Bewerbung Ihrer Produkte im Vorfeld mit Ihnen absprechen. So haben Sie einen Einfluss auf die Präsentation Ihres Produktes und können Ihren persönlichen Charme einfließen lassen.

Aufkleber und Aufkleber: Aber nicht zu kitschig

Von Memes bis hin zu Firmenlogos, die auf Schulbücher oder Arbeitslaptops geklebt werden – Aufkleber eignen sich hervorragend für das Marketing Ihres Unternehmens. Sie sind kostengünstig zu drucken und in großen Mengen zu kaufen, sodass Sie in kurzer Zeit viele Kunden beschenken können.

Tragetasche oder Einkaufstasche

Da Umweltfreundlichkeit sehr beliebt geworden ist, können Sie ein Set von Tragetaschen oder Einkaufstaschen mit Markenaufdruck als Werbegeschenke überreichen. Wählen Sie ein Material, das für Sie am besten geeignet ist, z. B. Kunststoff, Hanf oder Segeltuch.

 

 

 

Foto-Credit: Unsplash.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

30 − 21 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen