ANDREA BERG, DJ ÖTZI, RAINHARD FENDRICH, GINA, LINDA HESSE, CLAUDIA JUNG, voXXclub u.a.
Heute (10.09.2016), ORF 2: "Starnacht aus der Wachau": Stars, Hits und beste Stimmung

Moderation: Barbara Schöneberger und Alfons Haider! 

Zum fünften Mal ist die Wachau, eine der schönsten Kulturlandschaften Europas, Gastgeber des ORF-Musikevents: Am Samstag, dem 10. September 2016, steht die „Starnacht aus der Wachau“ um 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF 2. Mit dabei sind einmal mehr Publikumslieblinge und Stars, die mit ihren Hits am Donauufer inmitten der Wachauer Weinlandschaft für beste Stimmung sorgen. Barbara Schöneberger und Alfons Haider begrüßen diesmal in der Show-Arena in Rossatzbach Andrea Berg, Claudia Jung, Glasperlenspiel, Rainhard Fendrich, Reinhold Bilgeri, Tagtraeumer, Laith Al-Deen, Norbert Schneider, Lemo, Piccanto, Gina, DJ Ötzi, voXXclub und Linda Hesse.

 

Das Line-up der fünften „Starnacht aus der Wachau“

 

Andrea Berg: „Lass mich in Flammen stehen“, „Ich werde lächeln, wenn du gehst“ und „Diese Nacht ist jede Sünde wert“

Claudia Jung: „Alles was du willst“

Glasperlenspiel: „Geiles Leben“ und „Nie vergessen“

Rainhard Fendrich: Neuer Song „schwarzoderweiß“ und „Vü schöner is des G’fühl“

Reinhold Bilgeri: „Some Girls Are Ladies“

Tagtraeumer: TV-Premiere „Aus Gold“

Laith Al-Deen: „Geheimnis“ und „Bilder von dir“

Norbert Schneider: „Jö schau“ (Cover von Georg Danzer)

Lemo: „Himmel über Wien“

Piccanto: TV-Premiere „Land in Sicht“

Gina: „Frühstück auf dem Dach“

DJ Ötzi: „A Mann für Amore“ „Hey Baby“

voXXclub: „Make That Noise (Heast es)“

Linda Hesse: „Nein“

 

„Starnacht“ live und on demand auf der ORF-TVthek

 

Auch heuer schnürt die ORF-TVthek wieder ein umfassendes „Starnacht aus der Wachau“-Package: Die Videoplattform des ORF stellt unter http://TVthek.ORF.at einen Live-Stream der ORF-Ausstrahlung bereit. Wer die „Starnacht“ im Fernsehen verpasst oder die Auftritte seiner Lieblingsstars noch einmal genießen möchte, kann den Musikevent auf der ORF-TVthek außerdem nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage lang via PC, Laptop, Tablet und Smartphone als Video-on-Demand abrufen.

 

Großes ORF-Technik-Aufgebot bei der „Starnacht aus der Wachau“

 

Die ORF Technik sorgte bei der „Starnacht aus der Wachau“ mit einem Großaufgebot an HD-Kameras für hochwertige und stimmungsvolle Fernsehbilder. Unter anderem waren vier Funkkameras, eine Steadicam und ein spezielles Schienensystem im Einsatz. Für die erstklassige Übertragung in bewährter High-Definition-Qualität sorgte darüber hinaus ein erfahrenes Technikteam auf der Bühne und im HD-Übertragungswagen.

 

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

 

ORF (Textvorlage)
http://www.ip-media.at
http://www.starnacht.at/


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

31 + = 39