WOLFGANG PETRY
Neue tolle Best Of Kollektion “Zeitlos” von MORE Music!

Das verwendete Fotomaterial stammt von dem damaligen BRAVO-Fotografen Didi Zill, der selbst als Sänger aktiv war!

Spätestens seit den 90er Jahren gilt WOLFGANG PETRY als einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Künstler überhaupt. Bis heute erreicht jedes neue Album von ihm mühelos vorderste Plätze in den Charts. Unzählige Gold- und Platinauszeichnungen konnte der gebürtige Kölner über die Jahre entgegennehmen.

„Zeitlos“ Wolfgang Petry bietet eine Auswahl seiner Titel aus den 80er und frühen 90er Jahren, darunter einige seiner größten Hits wie „Wahnsinn“, „Der Himmel brennt“ und „Jessica“. Diese Titel sind untrennbar mit dem Namen Wolfgang Petry verbunden und dürfen bis heute auf keiner Party fehlen. Des Weiteren finden sich auf „Zeitlos“ eine Reihe von Singles wie „Tu’s doch!“, „Hey Sie…sind Sie noch dran?“ und „Ich brauch‘ ‘ne Dosis Liebe“, mit denen „Wolle“ (wie ihn seine Fans nennen) in den 80ern in der legendären ZDF-Hitparade zu Gast war. Außerdem auf „Zeitlos“ enthalten: „Die wilden Jahre“, „Die vierte Dimension“, „Gnadenlos“, „Willkommen auf der Sonnenbank“; starke Titel von Wolfgang Petry aus einer spannenden Zeit.

Mit 20 Titeln auf der CD und sogar 24 Titeln in Rahmen der Digital-Veröffentlichung widmet sich die Reihe „Zeitlos“ mit Wolfgang Petry einem der großen Künstler unseres Landes. Wichtiger Hinweis: Die CD enthält mit „Nur ein kleines Stück Papier“, „Manche mögen’s heiss“, „Für eine Nacht voller Seligkeit“, „Viele kleine Wunder…“, „Einmal mit dir“, „Herzlichen Glückwunsch“, „Auf den Mond schießen (hinterherfliegen)“, „Schade“ und „Immer und ewig“ einige Titel, die nicht im Rahmen der Digital-Veröffentlichung von „Zeitlos“ erhältlich sind. Digital sind dafür viele andere Titel wie „Was macht der Teufel (wenn wir uns lieben)“, „Unser Film ist aus“, „Eine Frau wie Du“, „Killerqueen“, „Ich will leben“ und weitere, die nicht auf der CD erhältlich sind.

Das für „Zeitlos“ Wolfgang Petry verwendete Fotomaterial stammt vom damaligen BRAVO-Fotografen Didi Zill.

 

Textquelle: MORE Music and Media (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

58 − 50 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen