UDO JÜRGENS, HELENE FISCHER u.a.
Heute (28.03.2020), WDR Fernsehen: “Von Udo Jürgens bis Helene Fischer – Schlagerstars und ihre Hits” (Wh.!)!

20:15 Uhr – 21:45 Uhr!

 

 

Udo Jürgens’ Karriere beginnt in den 50er Jahren. Mit “Merci Chérie” gewinnt er 1966 den Grand Prix Eurovision in Luxemburg. Mit seinem Tod endet seine Karriere 2014 nach über 60 Jahren auf der Bühne.
Im selben Jahr feiert Helene Fischer mit ihrem Song “Atemlos durch die Nacht” ihren großen Erfolg. Sie wird zur Schlagerikone in einer Zeit, in der Titel mit deutschen Texten die Hitparaden dominieren.
Wir laden die Zuschauer zu einer Zeitreise durch die Geschichte des deutschen Schlagers ein – von den 50erJahren bis heute – und erinnern an Stars und ihre Hits: An Willy Schneider und “Man müsste noch mal zwanzig sein”, an Roy Black und “Ganz in Weiß” und an Wolfgang Petrys “Wahnsinn”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

5 + 4 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen