STEFANIE HERTEL
Alle Jahre wieder:

Top-Quoten für „Die große Show der Weihnachtslieder“!

STEFANIE HERTEL hat am Samstagabend (19.12.2020) mit der von ihr präsentierten Sende-Reihe „Die große Show der Weihnachtslieder“ einmal mehr Top-Quotenwerte eingefahren:

So schalteten im Sendegebiet des MDR FERNSEHENs 657.000 Zuschauer*innen ein, was einem mehr als beeindruckenden von 16,7 % entsprach. (Im vergangenen Jahr vermochte Stefanie Hertel sogar 671.000 Zuschauer*innen vor die Bildschirme zu locken, was einem Marktanteil von 18,7 % entsprach.)

„Sind die Lichter angezündet“ – so erklang es am Samstagabend (19.12.2020) fünf Tage vor Heiligabend zu Beginn der großen Show der Weihnachtslieder mit Stefanie Hertel und ihren Gästen.Dass die vielen Stars wie Fantasy, Ute Freudenberg, Olaf Berger, Laura Wilde, Angelo Kelly & Family, Ross Antony und Paul Reeves ihre liebsten Weihnachtslieder sangen, versteht sich von selbst. Und nur in Stefanie Hertels großer Weihnachtsshow kann man einmal im Jahr erleben, wie auch Künstler basteln, backen und brutzeln.

Hier erfahren die Zuschauer, wie die Schlagerstars ganz privat zu Hause Weihnachten feiern – darunter sind in diesem Jahr auch Peggy March, Dominique Lacasa, Thomas „Rups“ Unger, Linda Hesse, Marina Marx, Francine Jordi, Oonagh, Kathy Kelly und Jay Alexander.

Und der smarte Virtuose der modernen Volksmusik, Florian Stölzel gehört nun seit mittlerweile sieben Jahren zur Show. Er begleitete Stefanies Gäste auch diesmal wieder gekonnt mit Gitarre und Zither bei Hausmusik am Kamin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 68 = 77

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen