STEFAN MROSS
Große Hits auf der Bühne und „Steirische Schwammerlsuppe“ in der „Starküche“:

„Immer wieder sonntags“ bleibt auf Erfolgskurs!

 

 

 

Die Bestwerte vom 22. August erreichte die neue Ausgabe von „Immer wieder sonntags“ nicht ganz, doch nach der Paralympics-bedingten Pause waren die 1,23 Millionen Zuschauer*innen (bei 13,5 Prozent Marktanteil) ein gutes Ergebnis für die Sonntagmorgen-Show im Ersten, die von Kimmig Entertainment produziert wird. In der zehnten Ausgabe am 5. September begrüßte Moderator Stefan Mross unter anderem Marianne und Michael , die in der Starküche Kindheitserinnerungen weckten und gemeinsam mit Anna-Carina Woitschack „Steirische Schwammerlsuppe“ kochten. Das Volksmusikduo war auch auf der Bühne zu sehen und gab ein Medley ihrer größten Hits zum Besten. Ebenfalls als Duo traten Vincent Gross und Emilija Wellrock auf, die beiden sangen „Wo die Liebe wohnt“. Die Ladiner aus Südtirol begeisterten mit „Marina“, Sonia Liebing und DJ Herzbeat präsentierten „Immer wieder wenn die Sonne scheint“. Am Roten Mikrofon sang das Nachwuchs-Brüderpaar Hendrik und Hannes den Volkslied-Klassiker „Im Frühtau zu Berge“. In der Rubrik „Geschichte Deines Lebens“ interviewte Moderator Stefann Mross die Tierschutz-Aktivistin Nicole Brühl, Tochter der legendären Heidi Brühl. Bei der Sommerhitparade waren Amore Blue erneut nicht zu stoppen, obwohl auch Diana Symossek mit ihrem Song „Mit Dir kam die Sonne“ großen Anklang fand. Weitere Gäste waren Anni Perka, Geri der Klostertaler, Simone und Charly Brunner, Graham Bonney, Norman Langen, die jungen Zillertaler, Hansy Vogt, Micha von der Rampe und Frau Wäber.

Kommenden Sonntag (12. September) geht es weiter: Dann sind neben vielen anderen Hansi Hinterseer, die Trenkwalder, Mitch Keller, die Münchener Freiheit, Martin Schmitt und Andy Borg mit seiner „Schlagerlegende-Ecke“ zu Gast im Europa-Park in Rust.

Das Erste überträgt in dieser Saison zwölf Live-Ausgaben à 120 Minuten der vom SWR verantworteten ARD-Unterhaltungsshow aus dem Europa-Park in Rust. Die Saison von „Immer wieder sonntags“ endet mit einer „Best of“-Ausgabe am 3. Oktober 2021.

 

 

 

„Immer wieder sonntags“ im Ersten ist eine Produktion des SWR in Zusammenarbeit mit Kimmig Entertainment.

 

Producer*in: Stefanie Jasperneite

Redaktion:
Markus Ziemann, Jasmin Hahn, Astrid Bakalakos

Musikredaktion:
Anna C. Gronau

Herstellungsleitung:
Jutta Wemlinger

Produzent:
Werner Kimmig

Gesamtleitung:
Anne Moosmayer

 

 

 

Foto-Credit: SWR / Wolfgang Breiteneicher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 3 = 3

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen