ROLAND KAISER
Bäumchen, wechsel dich …: Roland Kaiser holt sich – von Maite Kelly – die Krone zurück!

Roland Kaiser und Maite Kelly liefern sich in den Radio Charts ein spannendes Battle! Doch: “Gegen die Liebe kommt man nicht an” …!

 

 

In der BILD-Zeitung gratuliert Maite Kelly ROLAND KAISER zu dessen 70. Geburtstag wie folgt: „Keiner ist wie Kaiser. Siebzig Jahre gelebtes Leben in Liedern, die wir alle kennen. Ein Jahrhundertkaiser der Musikgeschichte. Ein Mann – ein Anzug – und Texte, die nur er singen darf.“

Das hielt Maite jedoch nicht davon ab, den Kaiser in den Radio Charts “Deutschland Konservativ Pop” mit “Was wäre wenn” ‘provokant” vom Thron zu stoßen.

Doch: “Gegen die Liebe kommt man nicht an”. Und deswegen holte sich der Schlager- und Pop-Kaiser in der 19. Chart- und somit in seiner “Geburtstags-Woche” (Erhebungszeitraum: 06.05. – 12.05.) die #1 zurück und verwies Maite Kelly (“Was wäre wenn”) auf Rang 3. Denn Andrea Berg konnte sich mit “Ich würd’s wieder tun” auf ihrem zweiten Platz behaupten.

In den internationalen Airplay Charts rangiert Roland Kaiser mit “Gegen die Liebe kommt man nicht an” aktuell auf Position 85 (Vorwoche: 84), Andrea Berg belegt Platz 90 (Vorwoche: 89), gefolgt von Maite Kelly auf der #95 (Vorwoche: Rang 83).

 

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

39 + = 46

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen