OLAF DER FLIPPER u.a.
Heute (16.06.2023) in der Talk-Show “Kölner Treff” zu Gast!

WDR Fernsehen, 22:00 Uhr – 23:30 Uhr (1. Wh. in der Nacht auf 17.06., 00:00 Uhr – 01:30 Uhr; 2. Wh.: 18.06., 06:00 Uhr – 07:30 Uhr)! Moderation: Bettina Böttinger!

Im “Kölner Treff “begrüßt Bettina Böttinger diesmal die Schauspielerin Anna Loos, die Comedienne Tahnee, die Sängerin Juliette Schoppmann, den Moderator Louis Klamroth, den Schauspieler und Mediziner Joe Bausch, den Sänger Olaf Malolepski und die Autorin Lotta Lubkoll.

 

  • Anna Loos

Schon seit zehn Jahren brilliert sie als Kommissarin in der ZDF-Krimireihe “Helen Dorn” und unterhält ein Millionenpublikum. Doch Anna Loos lebt ihre Kreativität am liebsten facettenreich aus – ist nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Sängerin erfolgreich. Nach erlebnisreichen Jahren als Frontfrau der Rockband “Silly” veröffentlichte sie 2019 ihr Solodebüt. Ein großer Schritt für die gebürtige Brandenburgerin, die mit 17 Jahren aus der DDR in die Bundesrepublik Deutschland floh. Nun bringt die 52-Jährige es wieder auf den Punkt: Das Leben ist schön. Und sie feiert gleichermaßen die guten sowie schmerzhaften Momente.

 

 

 

 

  • Tahnee & Juliette Schoppmann

Mit einem Hochzeitsfoto Anfang des Jahres haben sie ihre Liebe öffentlich gemacht. Die Comedienne Tahnee und die Sängerin Juliette Schoppmann lernten sich bei der Arbeit, im Rahmen der Dreharbeiten für eine ARD-Sendung, kennen. Beide sagen, dass es sofort gefunkt hat, aber es brauchte natürlich etwas Zeit, bis sie sich ihre Liebe gestanden haben. In einem neuen gemeinsamen Podcast plaudert das frisch vermählte Liebespaar aus dem Nähkästchen.

 

 

 

 

  • Louis Klamroth

Das “SZ-Magazin” bezeichnete ihn als Wunderkind. Seit sechs Monaten moderiert Louis Klamroth bereits die ARD-Talkshow “Hart aber Fair”, beerbte nach 20 Jahren Talk-Urgestein Frank Plasberg und steht seitdem im Fokus der Öffentlichkeit. Das Rampenlicht ist der 33-Jährige jedoch schon seit seinen Jugendjahren gewohnt. 2003 war er im Erfolgsfilm “Das Wunder von Bern” an der Seite seines Vaters Peter Lohmeyer zu sehen und wurde mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet. Klamroth hätte als Schauspieler in die Fußstapfen seines Vaters treten können, stattdessen entschied er sich für den politischen Journalismus.

 

 

 

 

  • Joe Bausch

Mit seinem markanten Äußeren könnte er eigentlich gut einen Schurken mimen. Doch im TV wie im wahren Leben ist der Schauspieler und Mediziner meist auf der Seite des Guten zu finden: Als Rechtsmediziner “Dr. Joseph Roth” spielt er im Kölner “Tatort”. Als langjähriger Gefängnisarzt in der Justizvollzugsanstalt. 32 Jahre lang betreute Joe Bausch alle Arten von Kriminellen, nur wenige Menschen kennen so viele Gewalttäter wie der Ex-Medizinaldirektor. Seit einigen Jahren ist er nun auch mit seinen Büchern und Dokus über wahre Verbrechen erfolgreich und gibt dort Einblicke in echte Kriminalfälle.

 

 

 

 

  • Olaf Malolepski

Er weiß schon seit langer Zeit, wie es sich anfühlt, von Massen bejubelt zu werden: Schon bevor Olaf Malolepski 2011 seine Solo-Karriere als “Olaf der Flipper” begann, gehörte er als Gründungsmitglied des Schlagertrios “Die Flippers” zu den beliebtesten Entertainern Deutschlands. Doch über seinen explosionsartigen Erfolg in den letzten Monaten kann auch der mittlerweile 77-jährige Schlagersänger nur staunen. Die Wiederaufnahme eines alten “Flipper”-Hits katapultierte Olaf nicht nur erneut in die Charts, sondern machte ihn unversehens auch noch zu einem Jugendidol, mittlerweile auch umjubelt auf zahlreichen Rock-Festivals!

 

 

 

 

  • Lotta Lubkoll

Während einer persönlichen Krise beschließt sie, sich ihren Traum zu erfüllen, kauft einen Esel und wandert mit ihm über die Alpen bis ans Mittelmeer. Die Reise hilft Lotta nicht nur die Krise zu bewältigen, sie verändert auch ihr Leben. Sie zieht für Jonny aufs Land, wechselt ihren Job. Heute ist Lotta Lubkoll erfolgreiche Buchautorin, hält Vorträge über ihre Reisen und organisiert Erlebnisfreizeiten für Kinder. Und wenn sie auf Reisen geht – dann natürlich nicht ohne ihren Esel Jonny. Denn der gehört mittlerweile zur Familie.

 

 

Moderatorin Bettina Böttinger

© WDR / Melanie Grande

Textquelle: WDR Fernsehen (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

72 − 70 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen