NICKY CONRING
Ihre etwas eigenartige Forderung: „Belüg mich doch noch einmal“!

Nicky Conring will für die große Liebe auch belogen werden …:

„Belüg mich doch noch einmal“, so heißt ihr hitverdächter neuer Titel „Belüg mich doch noch einmal. Lass mich Deine Liebe spür’n“, singt Nicky Conring auf ihrer neuen Single, die den Zwiespalt der ganz großen Gefühle thematisiert.

Schon jetzt ist klar, dass dieser hochkarätige Song der stimmgewaltigen Sängerin aus Hessen viele Türen in der Schlagerszene öffnen wird. Das liegt natürlich auch an der einfühlsamen Komposition von Erfolgsproduzent Hannes Marold, der in seinem Studio in Graz den authentischen Text von Claudia Fletzberger hitverdächtig verwandelt hat. Denn Nicky Conring steht hinter jedem Ton und jeder Zeile:  „Viele Menschen kennen doch das Gefühl, dass sie emotional belogen werden. Auch mir ist das schon passiert, bevor ich mein großes Glück gefunden habe“, bestätigt die Künstlerin, die in der idyllischen Stadt Bad Homburg geboren wurde und neben ihrer Gesangskarriere mit ihrem Mann Norbert ein Restaurant in Rodheim vor den Toren von Frankfurt betreibt.

Ihr neuer Titel transportiert die Botschaft, dass Liebe ohne Freiheit irgendwann sterben könnte. „Weil ein Vogel ohne Flügel nicht mehr fliegen kann“, wie es im Text heißt.

Und jeder kann die Zeilen nachvollziehen: Ein Traum ist zerbrochen, doch noch einmal will die Liebende für ihr Glück belogen werden …

 

 

 

***

 

 

 

Nicky Conring hat im Jahr 2017 den Titel „Wolke 7“ für ihren Norbert als Hochzeitsgeschenk geschrieben. Und er öffnete ihr kreatives Ventil. Schnell folgten weitere Lieder aus eigener Feder. Anfang Juli hat sie in diesem Jahr mit dem Schlager Romantiker Norbert Köhler im Duett die Single „Es muss nicht immer Liebe sein“ veröffentlicht. Und auch dieser Song sprüht vor Authentizität. Denn beide Künstler verbindet eine enge Freundschaft, die sie nicht nur beim gemeinsamen Texten, sondern gerade auch mit ihren Lebenspartnern bei einem Ausflug an den Lago Maggiore genossen haben.

Schon 2019 hatte Nicky Conring mit ihrer Single „Sonnenregen“ viele Schlagerexperten verblüfft, die gespürt haben, dass sie mit großer Leidenschaft hinter ihren Songs steht. „Die Familie steht für mich an oberster Stelle. Und Musik war daneben immer meine größte Liebe“, schwärmt sie, wenn sie ihre Gäste im Restaurant „grasgrün“ mit ihrem Lächeln verzaubert. Dennoch ist sie früher in ihrem Leben für die Liebe auch schon große Kompromisse eingegangen und wünschte sich: „Belüg mich doch noch einmal“.

Textquelle: Schlagerhimmel (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

17 − 7 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen