MICHELLE
„Wer Liebe lebt“ Autor* Gino Trovatello 58-jährig verstorben!

* =Gino Trovatello hatte „Wer Liebe lebt“ mit Matthias Stingl und Eva Richter für Michelle geschrieben!

 

 

 

Der Kölner Musiker (De Bläck Fööss, Räuber, …), Komponist und Produzent Gino Trovatello ist tot. Er wurde – 58-jährig – leblos in seiner Wohnung aufgefunden., wie der Kölner „Express“ berichtet.

Gino Troovatello hatte mit Matthias Stingl und Eva Richter den „Wer Liebe lebt“ für MICHELLE geschrieben, mit dem Michelle 2001 beim „Eurovision Song Contest“ teilnahm.

Bereits 2013 war Gino Trovatello an Speiseröhrenkrebs erkrankt, den er allerdings bezwingen konnte.

Zwei Jahre später erkrankte seine Frau an Bauchfellkrebs. Sie verlor ihren Kampf gegen den Krebs im Juni letzten Jahres. Verena Trovatello wurde nur 56 Jahre alt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 5 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen