MARIANNE ROSENBERG, HENNING KRAUTMACHER & PATRICK LÜCK ((“HÖHNER”)), JOE CHIALO u.a.
Heute (26.08.2022) in der Talk-Show “Kölner Treff” zu Gast!

WDR Fernsehen, 22:00 Uhr – 23:30 Uhr! Moderation: Bettina Böttinger!

 

 

 

Andrea Sawatzki

 

Sie gehört mit zur ersten Schauspieler*innenriege Deutschlands. Aber auch als Autorin hat sie sich längst einen Namen gemacht, ihre “Familie Bundschuh” ist mittlerweile Kult. Mit “Brunnenstraße” hat die Schauspielerin und Bestsellerautorin jetzt ihr persönlichstes Buch vorgelegt – unerschrocken und fragend nähert sich Andrea Sawatzki darin ihrer eigenen Kindheit. Einer Kindheit in den 1970er Jahren mit einem kranken Vater und einer oft überforderten Mutter. Wie schwer ihr das Erinnern gefallen ist und wie es sich jetzt, wo alles niedergeschrieben ist, anfühlt, erzählt Andrea Sawatzki im Kölner Treff.

Henning Krautmacher & Patrick Lück

Kürzlich erregten sie Aufsehen mit einem für die Band eher ungewöhnlichen Auftritt, ausgerechnet beim Hard Rock Festival in Wacken. Denn eigentlich ist ihre Musikrichtung eine andere. Mit den “Höhnern” verbindet man eher Heimatgefühl, Toleranz, sowie die Liebe zum Fastelovend und zum Sport. Seit nunmehr einem halben Jahrhundert begeistern sie mit ihrer Musik nicht nur die Menschen in Köln, sondern auch weit über die Grenzen der Domstadt hinaus. Und nachdem Henning Krautmacher nach 37 Jahren seinen bevorstehenden Ausstieg verkündet hat, übernimmt immer mehr sein designierter Nachfolger Patrick Lück die Position als Frontmann und damit auch eine große Verantwortung: was “der Neue” mitbringt und Henning Krautmacher nach der Zeit im “Höhnerstall” so treiben will, erzählen die beiden im Kölner Treff.

 

 

 

 

Marianne Rosenberg

 

Sie gilt als erfolgreichste Sängerin der 1970er Jahre und genießt den Status eines Kultstars. Mit Evergreens wie “Er gehört zu mir” oder “Marleen” machte sie sich unsterblich. Eine Cinderella-Geschichte. Denn die junge Marianne wuchs mit sechs Geschwistern in einfachen Verhältnissen auf. Über einen Talentwettbewerb schaffte sie im Alter von 14 Jahren den Sprung nach ganz oben und erfand sich immer wieder neu: Chanson, Jazz, Disko oder als Jurymitglied bei Deutschland sucht den Superstar. Im Kölner Treff sprechen wir über ihre Vorbilder, über die musikalische Zusammenarbeit mit ihrem Sohn Max und blicken zurück auf eine fulminante Karriere.

 

 

 

 

Rosalie Thomass

 

Sie ist eine der vielseitigsten Schauspielerinnen Deutschlands und vielfach preisgekrönt. Gerade feierte sie eine umjubelte Premiere mit ihrem neuen Film “Jagdsaison”. Darin verkörpert sie eine chaotische Frau und Mutter, die ihr Leben nicht in den Griff bekommt und von einem Fettnäpfchen ins nächste schlittert. Rosalie Thomass ist heute in der glücklichen Lage, sich die Rollen aussuchen zu dürfen! In der Schule hingegen zwang man sie wegen ihrer Größe und mangels Jungen immer in Männerrollen. “Als pubertierendes Mädchen war das hart für mich!” Nach ihrer Entdeckung durch Dominik Graf nahm ihre Karriere in Frauenrollen dann aber Fahrt auf!

 

 

 

 

Dominik Bloh

 

Er war noch ein Teenager, als seine Geschichte auf den Straßen Hamburgs begann. Über Jahre lebte er ohne festen Wohnsitz, mal hier, mal dort, übernachtete auf Parkbänken oder in Hauseingängen. Heute hat Dominik Bloh die Straße hinter sich gelassen, hilft anderen Menschen in Not. Doch die Zeit ohne Dach über den Kopf hat ihn geprägt. Er wird nie vergessen, wie es sich anfühlt, nicht gesehen zu werden. Ein Grund, warum es ihm heute ein Anliegen ist, Menschen ohne festen Wohnsitz sichtbar zu machen, auf ihre Nöte und Sorgen hinzuweisen. Wie er das macht und was wir alle dafür tun können – darüber wird Dominik Bloh erzählen.

 

 

 

 

Joe Chialo

 

Als Musikmanager ist er für die Erfolge von Alvaro Soler, Ben Zucker oder Santiano verantwortlich. Und und Musik zu machen, ist auch für ihn eine Leidenschaft. Er kann selbst auf die Erfahrung als Sänger einer Crossover-Band zurückblicken, versucht aber nun frischen Wind in die deutsche Politik zu bringen. Das Interesse an demokratischen Prozessen wurde Joe Chialo quasi in die Wiege gelegt. Seine Eltern kamen als Diplomaten aus Tansania in die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn, wo Joe das Licht der Welt erblickte. Nach dem Abitur in Köln und unterschiedlichen beruflichen Stationen, landete er an der Spree, wo er im Januar in den Bundesvorstand der CDU gewählt wurde.

 

 

 

 

Bettina Böttinger präsentiert die Talkrunde im WDR-Fernsehen. Prominente Gäste und Menschen, die nicht tagtäglich im Rampenlicht stehen, aber eine außergewöhnliche und bewegende Lebensgeschichte haben, treffen sich hier zum Talk. Im Mittelpunkt der 85-minütigen Sendung steht zwar der “Talk”: journalistisch, informativ, zuweilen auch kontrovers. Aber auch die ein oder andere kleine “Show” hat ihren Platz.

 

 

© WDR / Melanie Grande
Textquelle: WDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 64 = 72

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen