ISABEL VARELL
Mit dem Song “Ich tanz den Tango ganz alleine” startet sie auch musikalisch ins Jahr 2023!

Am 01.01.2023 war sie in der “Kreuzfahrt ins Glück” Folge “Hochzeitsreise nach Ligurien” in einer Hauptrolle als Schauspielerin zu erleben und zu bewundern!

 

Wenn für jemanden das Leben ein Tanz ist, ist das sehr beneidenswert.

Und während beim Tanzen einer das Führen übernimmt, hat sie erkannt, dass das in ihrem Leben nicht nötig ist.

ISABEL VARELL liebt es, zu tanzen ( / leben) – und sie weiß, dass Abhängigkeit kein guter Rhythmus ist. Der Tango – als Symbol der Stärke – ist eine perfekte Begleitung für ihre Lebenserfahrung, es selbst in die Hand zu nehmen, wenn etwas gelingen soll…

Isabel Varell singt, was sie lebt – logisch, weil sie seit Jahren ihr Leben, ihre Gedanken und Ihre Erfahrungen in ihre Lieder überträgt. Das ist alles sehr authentisch und gar nicht so schwierig – eben, weil sie es erst aufschreibt und dann selbst singt.

„Wer sagt das ginge nur zu zweit Ich führe selbst – bin wie befreit.  Hör wie das Leben nach mir schreit. Ich wünsch dir Glück mein lieber Ex – Jetzt geh wohin der Pfeffer wächst. Ich tanz den Tango ganz allein“

Komposition und Produktion stammen von Stefan Köhne, der über 40 Chart-Erfolge vorweisen kann.

Isabel Varell gibt mit ihrem neuen Titel „Ich tanz den Tango ganz allein“ ihren Einstand bei Klondike Records. Eine gute „Tanzfläche“ für sie!

Isabel hat zwei autobiografische Bestseller veröffentlicht: „Mittlere Reife“ und „Die guten alten Zeiten sind jetzt“.

Sie moderiert das tägliche ARD Magazin „Live nach 9“ und tourt mit Konzert-Lesungen.

Am 1. Januar 2023 war sie wieder in einer Hauptrolle als Schauspielerin im Einsatz: in der Folge “Hochzeitsreise nach Ligurien” der ZDF-Reihe “Kreuzfahrt ins Glück”.

 

 

 

 

 

Textquelle: KLONDIKE Records & Songs (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

8 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen