HELENE FISCHER
Wissenswertes über ihre neue CD „Rausch“!

„Rausch“ – das nächste Kapitel in ihrer unglaublichen Karriere!

 

Mit ihrem neuen Album „Rausch“ legt HELENE FISCHER ihr bisher persönlichstes und komplexestes Werk vor. Die Pop-Ikone hat direkt mit dem ersten Vorboten „Vamos A Marte“, gemeinsam aufgenommen mit dem lateinamerikanischen Superstar Luis Fonsi, ein deutliches Ausrufezeichen gesetzt: Helene ist zurück! Sinnlicher, kämpferischer und aufregender als je zuvor, präsentiert die Sängerin, Songwriterin und Entertainerin ein Album für die Seele und die Sinne.

Die Songs auf ihrem achten Studioalbum spiegeln ihren bisherigen Weg mit all den vielen Facetten und Erfolgen wider, aber zeigen in ganzer multi-color Bandbreite, wieviel Liebe, Herzblut und Leidenschaft sie in ihr kreatives Schaffen legt. Den Anfang macht der Album-Opener „Volle Kraft voraus“, eine elektrisierende Power-Hymne, die als Lebensmotto verstanden werden darf. Darin erzählt Helene Fischer von der Veränderung und von den Umbrüchen des Lebens – und dem Schritt nach vorne, heraus aus alten Grenzen und hinein in den Wandel, die Freiheit und letztendlich hin zum Glücklich sein: „Volle Kraft voraus / Zurück aufs offene Meer hinaus“.
Die Liebe ist auch auf Helenes neuestem Album ein zentrales Thema,

doch die Sängerin zeigt auch die Schattenseiten, wie im Song „Blitz“, der von Schmerzen einer Trennung, aber auch vom wundervollen Gefühl erzählt, sich wieder frisch zu verlieben. Der Titel „Luftballon“ handelt von der Trauer um geliebte Menschen, die einen verlassen haben. Helene Fischer scheut nicht davor zurück, die Krisen des Lebens und Verletzungen, die es einem zufügt, offenzulegen („Wunden“). Lebensnah, authentisch und immer durch und durch Mensch, Frau, Künstlerin – Helene Fischer gelingt in ihren Songs eine beeindruckende Balance zwischen Schatten und Licht, sodass man als Hörer immer auch die Kraft und Zuversicht mitnimmt, die unabdinglich sind, um hoffnungsvoll nach vorne zu blicken. Ein Album voller Atmosphäre, mit ruhigeren Momentaufnahmen, die zum Nachdenken anregen, und Songs, die wirken wie ein Energie-Booster!

Die pünktlich zum Album-Release veröffentlichte dritte Single „Null auf 100“ ist ein packender, euphorisierender Song, wie ein Pop-Dance-Feuerwerk! Helene Fischer singt von diesem vereinenden Gefühl, jetzt in diesem Moment gemeinsam loszugehen, Abenteuer zu erleben und das Leben in allen Farben, Formen und Orten zu 100% zu feiern, ganz egal, ob Liebesbeziehung, Freundschaft oder Familie.

Der Titel gebende Song „Rausch“ ist sinnlich, aufregend und verführerisch: „Ich fühl mich wie im Rausch / ein Sturm auf meiner Haut / Du musst nichts sagen / was Du willst, will ich auch“ singt Helene Fischer und schafft wie schon bei „Vamos A Marte“ eine hypnotische Hymne, die direkt unter die Haut geht. Es geht darum, sich fallen zu lassen und sich selbst zu vertrauen. Ein Rausch ist so viel mehr als nur ein Gefühl… Die Kollaboration mit Luis Fonsi hat Helene Fischer übrigens direkt Platz 2 in den Offiziellen Deutschen Charts und damit den höchsten Single-Chart-Entry in ihrer Karriere beschert! Der Song gehört zweifellos zu den besten und aufregendsten ihrer Karriere. Ihre Performance ist leidenschaftlich, körperlich, intensiv, ihre Stimme beeindruckend und ihr Charisma überwältigend.

Die Vielfalt der Songs, Styles und Geschichten auf dem neuen Album unterstreicht, was für eine wandelbare und außergewöhnliche Künstlerin sie ist: Helene Fischers kreatives Schaffen wird durch ihre Leidenschaft geprägt und dem Willen, immer an ihre Grenzen und darüber hinaus zu gehen: Sie lockt uns auf den Dancefloor, berührt mit eindringlichen Balladen, singt über das Leben, die leichten und die schweren Momente und nimmt sich den Raum für ihre unglaubliche Stimme, die intensiv und auch verletzlich, rau erklingt. Gänsehautfeeling ist garantiert!

Helene Fischer hat viele der neuen Songs mitgeschrieben und –komponiert. Sie blickt nicht zurück, sondern erfindet sich neu und ist doch immer ganz sie selbst. Dabei legt Helene immer Wert darauf, Stillstand zu vermeiden, sondern neue Einflüsse einzubringen und modernen Pop zu kreieren: Ob feurige Latin-Pop-Elemente wie bei „Vamos A Marte“ oder TripHop-Rhythmen bei „Spiele“, Helene Fischer präsentiert Songs für durchtanzte, unvergessliche Nächte, nach denen wir uns jetzt im Herbst 2021 so sehr sehnen. Der Höhepunkt, das dramatisch inszenierte Finale des Albums ist der Song „Nichts auf der Welt“, untermalt von Streichern und atmosphärisch aufgeladen, gibt der Song einmal mehr ihrer Stimme den gebührenden Raum, sich zu voller Größe zu entfalten. „Kommt ein Sturm / spann deine Segel“ singt Helene und fast glaubt man ihren Herzschlag zu spüren. Ein großer Moment, ein großartiger abschließender Song, der das Album eindrucksvoll abrundet.

Mit „Rausch“ präsentiert Helene Fischer das nächste Kapitel in ihrer unglaublichen Karriere. Dabei taucht sie ins Leben mit all seinen Facetten, erzählt vom Wandel der Zeit und davon, sich nicht entmutigen zu lassen, sondern schwierige Momente als Herausforderung und Möglichkeit zu sehen. Ein Album, so intensiv und leidenschaftlich, so berauschend schön und mitreißend – und eine Aufforderung sich mutig ins Leben zu stürzen, zu lieben, zu lachen und Augenblicke bewusst zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

8 + 2 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen