HANNES SCHÖNER
Mit dem Titel “Wo warst du damals” startet er sein Solo-Comeback!

Das Album “Nah bei mir” folgt am 20.10.2023! TV-Comeback beim “Schlagerbooom” … ???

 

 

 

HANNES SCHÖNER veröffentlicht am 15.09.2023 mit „Wo warst du damals“ die erste Single aus seinem kommenden Album „Nah bei mir.“

Hannes Schöner, Sänger, Songwriter, Multiinstrumentalist und Produzent in Personalunion kann zum ersten Mal ohne »Schere im Kopf« seine musikalischen Ideen umsetzen. »Jahre lang galt das ungeschriebene Gesetz, dass jeder Song auch bei einer Karnevalssitzung bestehen muss. Das war aber 2020 mit Beginn der Corona-Auszeit und noch mehr nach meinem Ausstieg bei den Höhnern, für mich kein Kriterium mehr. Ich konnte alles machen, wonach mir der Sinn stand!«

Und so erscheint nun als erster Vorbote des in dieser Phase entstandenen Albums die Single „Wo warst du damals.“ Ein Stück internationale Popmusik mit deutschem Text über eine persönliche Begegnung. Sozusagen „nah bei dir und mir.“.

Hannes Schöner sagt zu dieser ersten Single: „Ich treffe einen Menschen und mir wird schlagartig klar, so wie gerade hat es selten funktioniert – egal ob im Beruf, im Spiel oder in der Liebe.

Dabei stellt sich oft heraus, dass sich unsere Wege beinahe gekreuzt hätten. Der Zufall wollte nicht, dass wir uns treffen. Eine Geschichte von: hätte hätte …. Aber lieber jetzt, als niemals…“

Der von Schöner geschriebene Song wurde auch weitgehend von ihm selbst in seinem Studio eingespielt, hervorragend produziert und arrangiert. Nicht nur Refrain und Rhythmus verfangen sofort, auch das tolle Saxophon bleibt nachhaltig im Ohr. Dieses wurde von seinem ehemaligen Höhner-Bandkollegen Jens Streifling beigesteuert.

Die Songs des Albums werden am 20.09.2023 bei einem exklusiven Konzert im Talbahnhof Eschweiler live vorgestellt.

Hannes Schöner – „Wo warst du damals“ ist am 15.09.2023 bei GMO – The Label erschienen und ist auf allen relevanten digitalen Musikplattformen als Stream und Download erhältlich.

Das Album „Nah bei mir“ erscheint am 20.10.2023, ebenfalls bei GMO – The Label und wird als CD und digital erhältlich sein.

 

 

Textquelle: GMO (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 44 = 48

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen