FLORIAN SILBEREISEN
Statt „Schlagerbooom“ am 24.10.2020 im Ersten: „Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum“?

Florian Silbereisen präsentiert diesmal wohl ein „Sonderfest“ …:

 

 

Da hat sich Das Erste / die ARD doch tatsächlich selbst „verplappert“ …

… und für den 24.10.2020 von 20:15 Uhr – 23:30 Uhr im Ersten eine Sendung namens „Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum“ angekündigt.

Eigentlich hätte – turnusgemäß – am 24.10.2020 die Sendung „Schlagerbooom“ über die Bühne gehen sollen. Aber aufgrund der Corona Beschränkungen würde eine „Schlagerbooom“ Produktion in diesem Jahr wohl nur bedingt Sinn machen …

Stattdessen nun also am 24.10.2020 ein „Sonderfest“ mit dem Titel „Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum“.

Nun, zum einen könnte es möglich sein, dass sich „Das große Schlagerjubiläum“ ganz um Jürgen Drews geht. Zwar hat „Onkel Jürgen“ bereits am 2. April diesen Jahres seinen 75. Geburtstag gefeiert, aber „Das ultimative Jubiläums Best Of“ Album, welches am 23.10.2020 erscheint, ist so spektakulär, dass man sich durchaus einige „Duette“ in der Silbereisen-Show vorstellen kann …

Und Künstler*innen wie Ben Zucker, Kerstin Ott, Matthias Reim, Howard Carpendale, Semino Rossi, DJ Ötzi, Bernhard Brink, Giovanni Zarrella, Mickie Krause, Stefan Mross, Thomas Anders, KLUBBB3, Hermes House Band, Ross Antony, Sotiria, Maite Kelly sowie – warum nicht – Mark Keller und Otto Waalkes würden ja sehr wohl in eine Silbereisen-Show passen … (Inwieweit man „Die JunX“ als „Silbereisen-Show tauglich“ erachtet werden, diese Entscheidung obliegt indes einzig und allein dem „Papst“ … – da mischen wir uns auch gar nicht ein.)

Denkbar ist aber durchaus auch, dass (zudem) das 50-jährige Bühnenjubiläum von Marianne Rosenberg groß gefeiert wird.

Ein Kuriosum bleibt, dass Florian Silbereisen – für den 16.10.2020 – eine Sendung namens „Die Schlagerchance in Leipzig“ angekündigt hat. Der Sendungstitel suggeriert, als würde es sich hierbei – wie in den beiden Vorjahren – um eine Art Vorentscheidung für den „Schlagerbooom“ handeln. Ein „Täuschungsmanöver“ gar? Oder wird Florian Silbereisen am 24.10.2020 auch der Siegerin / dem Sieger / den Siegerinnen / den Siegern der „Schlagerchance“ gratulieren? – Auch das ist im Grunde genommen möglich …

 

Ein Gedanke zu „FLORIAN SILBEREISEN
Statt „Schlagerbooom“ am 24.10.2020 im Ersten: „Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum“?

  • 15. September 2020 um 21:16
    Permalink

    Und wann kommst endlich mal etwas zum 40-jährigen Jubiläum von Nicole? Wird leider weder von Telamo noch von der Künstlerin selbst erwähnt.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 5

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen