FLORIAN SILBEREISEN
„Silbereisen gratuliert: Herzlichen Glückwunsch, Helene!“: Sehr gut gemacht, Florian!

Tolle Quoten-Werte – kurzweilige Unterhaltung!

 

 

FLORIAN SILBEREISEN hat am Freitagabend (13.11.2020) mit der 90-Minuten-Sendung Sendung „Silbereisen gratuliert: Herzlichen Glückwunsch, Helene!“ 529.000 Zuschauer und 14,3 % Markanteil im Sendegebiet des MDR FERNSEHENs erreicht.

Bundesweit brachte er es auf 1,67 Millionen Zuschauer. Der Gesamtmarktanteil pendelte sich bei 5,1 % ein. In der Zielgruppe der 14 bis 49-Jährigen lag der bundesweite Marktanteil bei 1,9 %.

Wieder einmal konnte Florian Silbereisen mit einer Sendung im MDR FERNSEHENs deutlich mehr Zuschauer generieren als SAT.1 und ProSieben!

Auch die Sendung als solche war sehr gut. Und das, obwohl Helene Fischer selbst gar nicht persönlich an dieser Show mitwirkte. Dies war – seitens Florian Silbereisen – jedoch auch ganz klar und unmissverständlich im Vorfeld der Sendung kommuniziert worden: „Wir haben ganz heimlich eine ganz persönliche Show voller Erinnerungen produziert, denn sie soll für alle Zuschauer und natürlich auch für Helene eine Überraschung sein. Ich hoffe, sie schaut zu und geht mit uns allen auf Zeitreise! Dann können wir viele unvergessliche und besondere Momente aus 15 Jahren noch einmal gemeinsam erleben!“.

Vielmehr blickte Florian Silbereisen auf die sagenhafte von Helene Fischer, die bereits 2005 in einer seiner „Feste“ Shows ihren Anfang nahm, zurück. Und das weitestgehend chronologisch. Wie die Kollegen der „Schlagerprofis“ HIER ermittelt haben, brachte es Helene Fischer gleich in ihrem „ersten Jahr“ – 2005 – auf sage und schreibe 17 Auftritte allein im MDR FERNSEHEN …

Dass Florian diesmal mehr oder weniger „frei von der Leber weg“ moderieren durfte – kaum ein anderer kennt Helene so gut wie er … -, stand dieser Sendung ganz besonders gut zu Gesicht.

Sollte Helene zugeschaut haben, so sind wir und sicher, dass auch sie begeistert gewesen wäre über diese ganz besondere Würdigung ihrer ersten 15 (bzw. 16) Karriere-Jahre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

91 − 87 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen