FLORIAN SILBEREISEN
Äußerst amtliche Quoten-Werte für seine “Schlagerchampions 2020”:

“Das große Fest der Besten” konnte speziell beim jungen Publikum ganz ausgezeichnet punkten …:

 

 

Mit der ZDF-Krimireihe “Wilsberg” (6,36 Millionen Zuschauer und 20,8 % Marktanteil) konnte FLORIAN SILBEREISEN am Samstagabend (11.01.2020) zwar nicht ganz mithalten, auch die “Tagesschau” vermochte er diesmal nicht einzuholen (7,21 Millionen Zuschauer und 25,4 % Marktanteil),

ABER: 5,56 Millionen Zuschauer für die von ihm präsentierte Live-Sendung “Schlagerchampions 2020 – Das große Fest der Besten” und 19,8 % Marktanteil können sich nun wahrlich sehen lassen …

Somit konnte Florian Silbereisen sogar die RTL-Dschungelshow “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” hinter sich lassen (5,34 Millionen Zuschauer und 22,2 % Marktanteil) und “Deutschland sucht den Superstar” (3,90 Millionen Zuschauer und 12,9 % Marktanteil) sowieso.

Erstaunlich ist das Ergebnis in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen, dem “jungen Publikum”: 0,81 Millionen Zuschauer und vor allem 9,9 % Marktanteil sprechen eine eindeutige Sprache.

In der erweiterten Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen wurden 1,62 Millionen Zuschauer und 11,3 % Marktanteil ermittelt.

In Österreich schalteten 537.000 Zuschauer ein (Marktanteil: 20 %).

 

smago! meint: Florian SILBEReisen ist GOLD wert !!!

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 19 = 21

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen