FERNANDO EXPRESS
Der Fernando Express rollt mit neuer CD “Komm, wir feiern das Leben” wieder in die Charts …!

smago! könnte sich diesmal sogar wieder einen Top 10-Einstieg vorstellen!

 

 

Das Warten hat sich gelohnt! Die Sehnsucht nach fremden Ländern haben wir in den letzten Jahren mehr als jemals zuvor gespürt. Genau dagegen hilft nun der FERNANDO EXPRESS. Das neue Album ist eine bunte Mischung aus den gewohnten Lieblingsthemen des „singendenden Reisebüros“: Liebe, Lebenslust und die Leichtigkeit des Seins. Natürlich gepaart mit Sommer, Sonne, Meer und wunderbaren Urlaubsgefühlen.

Das Trio entführt uns an die schönsten Plätze der Welt und möchte die unruhigen Zeiten einfach nur vergessen lassen. Diese musikalische Reise tut mehr als gut, dazu laden die 14 Tracks auch zum Tanzen ein. Denn die Könige der Tanzpaläste bleiben ihrem Motto treu und liefern wieder jede Menge Ohrwürmer mit echtem Hitpotenzial. Auch das neueste Album „Komm wir feiern das Leben“ ist somit wieder ein Chartanwärter, wie bereits die Vorgänger-Alben des Fernando Express.

Der Titelsong des neuen Albums „Komm wir feiern das Leben“ wurde von Sängerin Heidi Schütz mitgeschrieben: „Hier kommt die Einladung jeden Tag einfach in vollen Zügen zu genießen und die Welt zu umarmen. Mit diesem Lied möchten wir sagen: ‚Leinen los, auf geht es zu unserer musikalischen Weltreise zu den schönsten Zielen der größten Fernando-Hits‘.

Alle 14 Tracks des neuen Albums des Fernando Express stehen für gute Laune und tanzbare Hits, die Lust auf mehr machen. Aber geht die Reise nach 50 Jahren Bandgeschichte nun weiter? Eine Antwort könnte der Titel „Die Show geht immer weiter“ geben. Nach 50 Jahren Musik hat man viel erlebt und vor allem viele Geschichten zu erzählen. Das Lied ist ein musikalisches Dankeschön an die jahrelange Treue der Fans.

Das Album “Komm, wir feiern das Leben” von Fernando Express” ist ab 01.07.2022 erhältlich.

 

 

***

 

 

Seit mittlerweile einem halben Jahrhundert gehört der FERNANDO EXPRESS mit seinen unzähligen Ohrwürmern zur Schlagerszene. Will er nun etwa seinen letzten Stopp einlegen? Erstmal können alle Fans aufatmen, denn im Sommer gibt es Nachschub an jeder Menge Gute-Laune-Songs. Nach zwei Jahren Pause erscheint endlich wieder ein Album des Trios mit dem passenden Titel „Komm wir feiern das Leben“. Der Fernando Express hat sich für die neuen Lieder ganz bewusst länger Zeit genommen – zum Jubiläum sollte es ein Meisterwerk und das beste Album ihrer Karriere werden.

Und das Warten hat sich gelohnt! Die Sehnsucht nach fremden Ländern haben wir in den letzten Jahren mehr als jemals zuvor gespürt. Erstmals waren wir in unserer Reiseplanung eingeschränkt und viele vermissen blaue Strände, Sonnenschein und die unbeschwerte Urlaubszeit. Genau dagegen hilft nun der Fernando Express. Das neue Album ist eine bunte Mischung aus den gewohnten Lieblingsthemen des „singendenden Reisebüros“: Liebe, Lebenslust und die Leichtigkeit des Seins. Natürlich gepaart mit Sommer, Sonne, Meer und wunderbaren Urlaubsgefühlen.

Das Trio entführt uns an die schönsten Plätze der Welt und möchte die unruhigen Zeiten einfach nur vergessen lassen. Diese musikalische Reise tut mehr als gut, dazu laden die 14 Tracks auch zum Tanzen ein. Denn die Könige der Tanzpaläste bleiben ihrem Motto treu und liefern wieder jede Menge Ohrwürmer mit echtem Hitpotenzial. Auch das neueste Album „Komm wir feiern das Leben“ ist somit wieder ein Chartanwärter, wie bereits die Vorgänger-Alben des Fernando Express.

Direkt die erste Single-Auskopplung „Von Insel zu Insel“ entführte uns im Februar mit griechischen Klängen raus aus dem grauen Alltag – hinein in die idyllische Inselwelt Griechenlands. Das wunderschöne blaue Meer zieht jedes Jahr viele Urlauber an – der Fernando Express nimmt uns musikalisch mit auf die beliebte, griechische Inselkette, von Kreta bis hin zu Mykonos.

Der Titelsong des neuen Albums „Komm wir feiern das Leben“ wurde von Sängerin Heidi Schütz mitgeschrieben: „Hier kommt die Einladung jeden Tag einfach in vollen Zügen zu genießen und die Welt zu umarmen. Mit diesem Lied möchten wir sagen: ‚Leinen los, auf geht es zu unserer musikalischen Weltreise zu den schönsten Zielen der größten Fernando-Hits‘. Es gibt auch einige bekannte Textzeilen, die an unsere früheren Songs erinnern. Deswegen ist das Lied für uns alle ein ganz Besonderes!“

Der Fernando Express ist nicht umsonst auch unter dem Namen „Die Könige der Tanzpaläste“ bekannt geworden. Das beweist wieder einmal eindrucksvoll die Nummer „Komm lass uns tanzen gehen“. So heißt es im Refrain: „Ich will dich lachen sehen, wenn wir zum Takt uns drehen, dann sind wir jung.“ Die Aufforderung zum Tanzen stammt aus der Feder des Chefs Josef Eisenhut persönlich! Er beschreibt in dem Song die Anfänge der Tanzpaläste mit dem Schlagzeuger Hans als Hauptperson. Bei dieser Nummer beginnt auch der letzte Tanzmuffel seine Beine zu bewegen, denn die gute Laune ist von Takt eins sofort spürbar!

Gerade in den kalten Wintermonaten umtreibt uns alle die Sehnsucht nach Sonnenschein! Damit niemand erst unter Fernweh leidet, hat der Fernando Express das Lied „Irgendwo ist immer Sommer“ aufgenommen. Man findet den Sommer überall und dieser Ort kann ein wahres Paradies sein. Man muss ihn nur finden, egal ob auf einem Foto oder in seinen Träumen.

Was gehört zu einer entspannten Auszeit dazu? Einfach mal abschalten, sich in andere Gegenden träumen, gemeinsam mit seinem liebsten Menschen auf eine einsame Insel reisen. In „Fantasia“ besingt der Fernando Express die eine Insel, am Ende der Welt, wo nur die Freiheit zählt und das Meer die Sonne küsst.

Auch die Gute-Laune-Nummer „An den Stränden meiner Sehnsucht“ bringt sofort das Sommerfeeling ins eigene Zuhause. Heidi Schütz über den Titel: „Die Urlaubsliebe darf natürlich nicht fehlen. Im Vordergrund steht unser aller Sehnsucht für immer dort zu bleiben, wo es am schönsten ist.“ Denn schließlich sollte man nichts im Leben aufschieben und seine Träume versuchen zu leben. Oft klingt es wie eine schlechte Floskel, aber morgen kann es schon zu spät sein. Darauf macht der Fernando Express mit „Das Leben ist zu kurz für irgendwann“ aufmerksam. Niemand sollte seine unerfüllten Träume aufschieben, denn es wäre schade, diese nicht mehr in die Tat umsetzen zu können.

Eine Hommage an die eine, bedingungslose Liebe ist der Song „Für Liebe würd ich alles tun“. Eine Liebeserklärung an den einen besonderen Menschen, der unser Leben schöner macht und unser Herz zum Schlagen bringt.

Alle 14 Tracks des neuen Albums des Fernando Express stehen für gute Laune und tanzbare Hits, die Lust auf mehr machen. Aber geht die Reise nach 50 Jahren Bandgeschichte nun weiter? Eine Antwort könnte der Titel „Die Show geht immer weiter“ geben. Nach 50 Jahren Musik hat man viel erlebt und vor allem viele Geschichten zu erzählen. Das Lied ist ein musikalisches Dankeschön an die jahrelange Treue der Fans.

Josef Eisenhut: „Es ist noch lange nicht vorbei. Solange es uns Spaß macht und die Fans uns wollen, werden wir weiter Musik machen.“

Das lässt uns doch darauf hoffen, dass dieses Album nicht das Letzte vom Fernando Express sein wird! Mit „Komm wir feiern das Leben“ sind dem Trio einmal mehr großartige, tanzbare Gute-Laune-Songs gelungen, die uns auch an grauen Tagen an die schönsten Strände der Welt entführen – zumindest musikalisch!

 

 

 

 

TV-TERMINE – “DEUTSCHES MUSIK FERNSEHEN”

01.07.- 11:40 Uhr- Spezial Komm, wir feiern das Leben

01.07.- 12:28 Uhr-Spezial Komm, wir feiern das Leben

02.07. 13:50 Uhr Wunschkonzert

03.07. 12:28  Uhr Spezial Komm, wir feiern das Leben

04.07. 16:10 Uhr Best of the Best: Fernando Express Spezial Komm, wir feiern das Leben

04.07. 17:30 Uhr Best of the Best: Fernando Express Spezial Komm, wir feiern das Leben

04.07. 19:23 Uhr Spezial Komm, wir feiern das Leben

05.07. 6:10 Uhr Schlagertraumreise Fernando Express

06.07. 7:50 Uhr Wunschkonzert Fernando Express

06.07. 8:40 Uhr Wunschkonzert Fernando Express

06.07. 16:10 Uhr Best of the Best: Fernando Express Spezial Komm, wir feiern das Leben

07.07. 12:28 Uhr Spezial Komm, wir feiern das Leben

 

Textquelle: TELAMO (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

35 + = 45

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen