DIE FLIPPERS x JEROME feat. OLAF DER FLIPPER
“Wir sagen danke schön” ODER Was in 2009 erschien, ist 2022 DER Hit des Jahres!

Das Phänomen des Jahres!

 

 

 

“Wir sagen danke schön” von den FLIPPERS ist von den Partys und Festivals des Landes und darüber hinaus nicht mehr wegzudenken. Der Kult-Song um die Kult-Kombo erfährt nicht nur einen ,zweiten Frühling’, sondern steigt stetig in den Charts, die Berichterstattungen überschlagen sich förmlich und in der Streaming- und Social Media-Welt kommt man nicht mehr daran vorbei.

Um dieses Phänomen der erfolgreichsten Schlagerband der deutschen Musikgeschichte zu würdigen, erscheint nun eine zeitgemäße, beatlastige Version vom Erfolgs-DJ JEROME. Das junge DJ- und Produzenten-Talent, das bereits zig Gold- und Platinauszeichnungen erhalten hat –  steuert einen weiteren extrem energetischen Remix für  die Könige des Schlagers bei. Dass Jerome sein Handwerk versteht sieht man an seinen Erfolgen, aber auch an der Liste der Artist mit denen er zusammengearbeitet hat (Armin van Buuren, Timmy Trumpet, Sam Feldt, The Underdog Project, Kerstin Ott, Adel Tawil, Georg Stengel uvm.). Wir dürfen uns also auf einen heißen Sommer freuen!

Um es mit den Worten der Flippers zu sagen: “Was wären wir ohne unsere Freunde” – Danke, Flippers! Danke JEROME! Danke für den schon jetzt unvergesslichen Hype des Jahres!

 

 

 

 

Über die Flippers:

 

Die Flippers gehörten mit Hits wie “Die rote Sonne von Barbados”, “Weine nicht kleine Eva”, “Lotosblume”, “Aber dich gibt’s nur einmal für mich” und millionenfach verkauften Alben sowie Top-Charts-Platzierungen zu den erfolgreichsten Bands Deutschland und waren mit über 40 Jahren Karriere absolute Ikonen in der Schlagerwelt.

 

 

 

 

Über Jerome:

 

DJ, Produzent und Entertainer Jerome wurde für seine Single “Light” in Deutschland und Österreich mit Platin sowie in der Schweiz und Dänemark mit Gold ausgezeichnet. 2020 war er zeitgleich mit drei Tracks in den Top 100 Single-Charts vertreten.

Mit  “Take My Hand” (Gold in Deutschland, Österreich & Schweiz), “Lonely” (Gold in Polen), “Vou & Me” und “Staring At The Bottle” folgten weitere erfolgreiche Singles aber auch zahlreiche Remixes  für Big Names wie Armin van Buuren, Timmy Trumpet, Sam Feldt, The Underdog Project, Kerstin Ott, Adel Tawil, Georg Stengel u.v.m.

Mit Millionen von monatlichen Hörern und über 500 Millionen Streams ist Jerome nicht mehr aus der Dance-Szene wegzudenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 8 = 15

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen