DENISE
DA Records hat einige “Lieblingsschlager” der Fans von Denise zusammengestellt!

Die CD “Lieblingsschlager” erscheint am 27.03.2020!

 

 

Ihre Fans hoffen seit vielen, vielen Jahren auf ein Comeback. Doch DENISE ist als Songschreiberin (unter ihrem bürgerlichen Namen Heike Hielscher) so erfolgreich, dass sie schlicht und ergreifend keine Zeit hat. Und dann ist ja immer auch noch ihr Lampenfieber vor Live-Auftritten …

Denise stand bereits als Neunjährige auf der Bühne. Nach der Schule studierte sie zunächst an der Fachhochschule für Sozialpädagogik. Dann wurde sie von Joachim Heider als Sängerin entdeckt, der mit ihr einige Schlager produzierte. Die ersten Veröffentlichungen waren 1979 englischsprachige Titel im Disco-Sound (“Fire-Storm”, “Lovin’ The Night Away”). 1982 nahm sie an der Deutschen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest teil. Sie erreichte mit dem Titel “Die Nacht der Lüge” Platz 4. 1983 hatte sie einen ihrer größeren Erfolge mit “Schenk mir keine Rosen”.

Denise war Gast in einigen Musiksendungen, wie der “ZDF-Hitparade” oder “Die Verflixte 7” bei Rudi Carrell. Mit Jürgen Renfordt nahm sie das Duett “Kein Wort zuviel”, die deutsche Version von Alan Parsons Project’s Titel “Don’t Answer Me”, auf. 1984 siegte sie mit “Genug ist genug (zuviel ist zu viel) in der letzten ZDF-Hitparade, die von Dieter Thomas Heck moderiert wurde. Unter Viktor Worms gelang ihr mit “New York, New York” eine weitere klare Nr. 1. 1987 nahm sie erneut an der Vorentscheidung zum “Eurovision Song Contest” teil. Ihr Titel “Die Frau im Spiegel” kam erneut auf Platz 4. Im Folge-Jahr 1988 fiel sie mit “Du tust mir gut” zwar bereits bei der Radio-Vorauswahl für den deutschen Vorentscheidung zum “ESC” durch, der Titel entwickelte sich dennoch zu einem amtlichen Radio-Hit.

Nach mehrjähriger Abwesenheit vom Showgeschäft kehrte sie im Juni 2006 kurzzeitig auf die Bühne zurück.

Am 27. März 2020 veröffentlicht DA Records einige “Lieblingsschlager” der Fans von Denise.

 

 

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 45 = 49

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen