“DAS TRAUMSCHIFF
Florian Silbereisen übernimmt das “Traumschiff”-Ruder!

ZDF- und ORF-2-Premiere für vier neue Filme der ORF/ZDF-Erfolgsreihen “Das Traumschiff” und “Kreuzfahrt ins Glück” ab heute (26.12.2019)!

 

Wer wird der neue Kapitän des „Traumschiffs“? Gibt es Liebe auf den ersten Blick? Und was passiert, wenn das Herz eines Verstorbenen in jemand anderem weiterschlägt? Das ORF/ZDF-„Traumschiff“ nimmt – erstmals mit Neo-Kapitän FLORIAN SILBEREISEN – Kurs auf Antigua und Kolumbien (26. Dezember und 1. Jänner, jeweils 20.15 Uhr).

In zwei neuen ORF/ZDF-Episoden geht es außerdem wie gewohnt rund um den Jahreswechsel auf eine „Kreuzfahrt ins Glück“, diesmal in die Normandie (26. Dezember, 21.50 Uhr) und nach Menorca (1. Januar, 21.50 Uhr).

An Bord ist neben Florian Silbereisen das Team um Barbara Wussow, Nick Wilder, Harald Schmidt und Daniel Morgenroth sowie Jan Hartmann.

Als Gäste mit auf Reisen sind u. a. Uschi Glas („Das Traumschiff – Antigua“), Helmut Zierl und Angela Roy („Kreuzfahrt ins Glück – Hochzeitsreise nach Menorca“).

 

 

Florian Silbereisen: „Eine Herzensangelegenheit“

 

2017 hat Florian Silbereisen zum ersten Mal eine „Traumschiff“-Rolle als Offizier an der Seite von Ex-Kapitän Sascha Hehn übernommen. Nun kehrt er als Kapitän auf das „Traumschiff“ zurück. „Das ,Traumschiff‘ ist eine Institution“, so Florian Silbereisen. “Die Serie gehört für Millionen Menschen als fester Bestandteil zu Weihnachten und Neujahr. Manchen richten sogar die Feiertage danach aus, um ganz in Ruhe ein bisschen auf Reisen zu gehen. Das ,Traumschiff‘ erzählt seine Geschichten auf eine ganz besondere Art und Weise – so wie keine andere Serie. Der Kapitän ist für mich wirklich viel mehr als nur eine Rolle! Das ist für mich eine Herzensangelegenheit! Das ,Traumschiff‘ ist wirklich Kult und eine Institution und hat einen Kapitän verdient, der diese Rolle nicht einfach nur spielt, sondern auch ein Stück weit lebt und die Zuschauerinnen und Zuschauer gut unterhalten möchte. Einen Kapitän, der voll hinter der Serie steht, der seine Aufgabe und vor allem das Publikum ernst nimmt. Dafür werde ich alles geben, meine ganze Leidenschaft! In den neuen Folgen wollen wir überraschen – mit neuen Geschichten, mit neuen Rollen und mit neuen Gästen, die man normalerweise nicht in solchen Rollen sieht. Ich möchte als neuer Kapitän Stars und Gäste verschiedener Generationen auf dem ,Traumschiff‘ zusammenbringen.“

Textquelle: ORF (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

66 − = 63

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen