BIANCA
Aufsteigerin des Jahrhunderts in den Offiziellen Deutschen Schlager Charts!

18 Jahre nach Beendigung ihrer Karriere feiert Bianca (Herlinde Grobe) ihren nächsten großen Triumph …:

 

 

Auch wenn sie ihre Karriere vor 18 Jahren heimlich, still und leise beendet hat, sorgt BIANCA (Herlinde Grobe) in den Charts für einen Mega-Erfolg nach dem anderen.

Nachdem die Titel-Zusammenstellung “Wege des Glaubens” aus dem Stand auf Platz 3 der Offiziellen Deutschen Album Charts (und auf #1 der Offiziellen Deutschen Schlager Charts) eingestiegen war, feiert sie einen echten “Jahrhundert-Erfolg”: Ganz abgesehen davon, dass die Doppel-CD “Wege des Glaubens” triumphal auf Platz 9 der Offiziellen Deutschen Album Charts zurückkehrt, konnte sich Bianca in den Offiziellen Deutschen Schlager Charts, die Woche für Woche exklusiv für den MDR (“Meine Schlagerwelt”) ermittelt werden, im Erhebungszeitraum vom 25.03. – 31.03.2022 von Position 50 auf Rang 2 verbessern !!!

Einen solchen Sprung hat es seit Erhebung dieser Charts noch nie gegeben …

Aufgrund dieses sensationellen Erfolges legt Shop24Direct am 08.04.2022 mit einem 4-CD Box-Set namens “Die Rosen der Madonna” nach.

Obwohl Bianca derzeit so erfolgreich ist wie nie zuvor, ist ein Bühnen-Comeback wohl gänzlich ausgeschlossen.

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

2 Gedanken zu „BIANCA <br>Aufsteigerin des Jahrhunderts in den Offiziellen Deutschen Schlager Charts!

  • 7. April 2022 um 18:22
    Permalink

    Bianca ist eben einfach fantastisch!!!
    Herzlichste Glückwünsche zu diesem Erfolg, liebe Bianca.

    Antwort
  • 9. April 2022 um 1:17
    Permalink

    Bianca hat immer alles gegeben, sie machte keine halben Sachen. Überwiegend hatte sie ihre Liedtexte selber geschrieben, komponiert, produziert und interpretiert. Eine echte Selfmadefrau!
    Bianca schrieb keine Texte mit banalen Aussagen – sie sprach eine deutliche Sprache. Sie griff kritische Themen auf, wie: „Lieber Gott, lass uns erhalten“ (Umweltverschmutzung), „Kleine Herzen zerbrechen“ (Kindesmissbrauch), „Geht aufeinander zu“ (Ausländerfeindlichkeit), „Tausend kleine Brücken für den Frieden“ usw. usf. Teilweise hat Bianca die Texte vor 20, 30 Jahre geschrieben und sie sind inhaltlich immer noch aktuell. (Vielleicht sogar aktueller denn je???) Ihre Lieder berühren die Menschen und ihre Karriere war außergewöhnlich.
    Zur Aufsteigerin des Jahrhunderts in den Offiziellen Deutschen Schlager Charts gratuliere ich Bianca herzlich und sage DANKE für all deine Lieder

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 42 = 49

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen