BAD BOYS BLUE
Hören Sie HIER (bis zu 11 Minuten!) in das neue Album “Tears Turning To Ice” – produziert von David Brandes – rein!

Die CD erscheint am 9. Oktober; die Single “Killers” erscheint bereits vorab am 18.09.2020!

Die Spannung steigt …

Am 9. Oktober 2020 erscheint das neue BAD BOYS BLUE Album “Tears Turning To Ice” – produziert von David Brandes.

Die CD erscheint auf dem hauseigenen Label Bros Music im Vertrieb von Kontor.

Es ist bereits das vierte Mal, dass David Brandes – wie zuvor bei „Back“, „Continued“ sowie „Around The World“ Songwriting und Album-Produktion in Alleinregie bewerkstelligt hat.

Bereits am 18.09.2020 erscheint die Single „Killers“, der fürwahr ein absoluter „Killer-Titel“.

HIER haben Sie die Gelegenheit, schon einmal vorab in das Album “Tears Turning To Ice” hinein zu hören …:

 

 

 

 

 

 

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Ein Gedanke zu „BAD BOYS BLUE <br>Hören Sie HIER (bis zu 11 Minuten!) in das neue Album “Tears Turning To Ice” – produziert von David Brandes – rein!

  • 2. Oktober 2020 um 11:05
    Permalink

    1 Killers
    2 Tears Turning to Ice
    3 Love Love Love
    4 A Million Times in Heaven
    5 Never Gonna Miss U
    6 No Barriers
    7 Get Up
    8 Burning Down the House
    9 Bright Fields
    10 Lead Me Through the Dark
    11 The Rhythm of Your Tears
    12 Killers (Extended Version)
    13 Tears Turning to Ice (Extended Version)
    14 Never Gonna Miss U (Remix)

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 63 = 67

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen