ANDY BORG
“Schlager-Spaß mit Andy Borg” – bis mindestens Ende 2024 garantiert!

Und zum Glück bleibt “Beim Andy” alles so, wie es ist …!

 

Das SWR Fernsehen hat ein Herz für seine Zuschauerinnen und Zuschauer …

Die ebenso erfolgreiche wie auch beliebte Sendung “Schlager-Spaß mit Andy Borg” bleibt uns bis mindestens Ende 2024 erhalten, wie smago! top-exklusiv in Erfahrung bringen konnte.

Und glücklicherweise ist man beim SWR auch klug genug, am bewährten Konzept rein gar nichts ändern zu wollen. (Schön wäre allerdings, wenn die Sendetermine wieder ein Stück weit “planbarer” werden und nicht ständig hin- und her geschoben würden … Aber: Freuen wir uns jetzt doch in erster Linie einmal darüber, dass uns der “Schlager-Spaß mit Andy Borg” noch mindestens zwei weitere Jahre erhalten bleibt …

 

© SWR – Kimmig Entertainment / Kerstin Joensson
Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 62 = 67

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen