ANDY BORG
„Schlager-Spaß mit Andy Borg“: Andy Borg übertrumpft Florian Silbereisen …

… und holt sich WIEDER Platz 1 aller Dritten Programme!

 

 

ANDY BORG fügt seinem Album „Es war einmal – Lieder, die Geschichten schreiben“ nachträglich noch ein weiteres Schlager-Märchen hinzu:

Die gestern Abend (26.09.2020, 20:15 Uhr – 22:15 Uhr) im SWR Fernsehen ausgestrahlte Sendung „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ holte sich WIEDER Platz 1 aller Dritten Programme.

BUNDESWEIT schalteten 1,49 Millionen Zuschauer ein, der Marktanteil lag bei 5,2 %. Im Sendegebiet des SWR Fernsehens waren es hervorragende 530.000 Zuschauer und 9,6 % Marktanteil.

Auf Platz 2 folgte das MDR FERNSEHEN mit – ACHTUNG !!! – Florian Silbereisen. (Florian hat seinem Namen also alle Ehre gemacht.) Die Wiederholung der Sendung „Schlager, Stars & Sterne – Die große Seeparty in Österreich“ brachte es auf 1,28 Millionen Zuschauer. Im Sendegebiet des MDR FERNSEHENs wäre es allerdings starke 411.000 Zuschauer und 13,9 % Marktanteil. (Für eine Wiederholung sensationell starke Werte!)

Andy Borg hat es – im Gegensatz zu dem Kollegen Silbereisen – übrigens auch in die Top 25 der meist gesehenen Sendungen am Samstag (26.09.2020) geschafft – und zwar auf Platz 23.

Im Grunde genommen kann man sogar von einem Doppel-Sieg von Andy Borg sprechen, denn witzigerweise war Andy Borg auch in der von Florian Silbereisen präsentierten Sendung „Schlager, Stars & Sterne – Die große Seeparty in Österreich“ zu Gast. So gesehen hat es Andy Borg sogar auf 2,77 Millionen Zuschauer gebracht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 5 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen