FLORIAN SILBEREISEN
Erneute Läster-Attacke von Thomas Gottschalk!

Und dabei hatten sich die beiden doch eigentlich gerade “versöhnt” …!

Thomas Gottschalk hat erneut gegen FLORIAN SILBEREISEN gestichelt.

Nachdem der “Wetten, dass ..?” Titan seinen jüngeren Showmaster-Kollegen vor wenigen Wochen erst als “größten Irrtum in der Fernsehgeschichte” bezeichnet hatte (“Er ist ein Carolin-Reiber-Klon, als Comic großartig”), entfuhr es ihm am Samstag (19.11.2022) bei “Wetten, dass ..?” unmittelbar nach dem Auftritt von Robbie Williams mit dem Titel “Angels”: “Waren das nicht wunderbare Bilder? Da kann der Kollege mit seinen Lichtlein in Bethlehem bleiben. Das waren mehr als 1.000“. Ganz offensichtlich hat “Thommy” Gottschalk noch nicht mitbekommen, dass besagte Sendung “Das Adventsfest der 100.000 Lichter” (und nicht “Das Adventsfest der 1.000 Lichter”) heißt …

Ob die BIDL-Zeitung jetzt zu einem erneuten Versöhnungsgipfel auf Mallorca lädt, ist bislang noch nicht bekannt … Beim letzten Mal hatte Florian Silbereisen keck (und natürlich nicht wirklich ernst gemeint!) gekontert und über Thomas Gottschalk gesagt: “Vielleicht leitet er irgendwann meinen Fanclub!“.

 

© MDR – ARD // Jürgens TV, Dominik Beckmann
Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

26 + = 36

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen