ANDY BORG
Geselliger Musikabend im SWR Fernsehen mit Evergreens und jungen Talenten:

BITTE VORMERKEN: “Schlager-Spaß mit Andy Borg” – am 21.01.2023, 20:15 Uhr – 22:15 Uhr!

 

 

Der „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ geht weiter: Nur drei Wochen nach der 50. Ausgabe der erfolgreichen Samstagabend-Show im SWR Fernsehen lädt der sympathische Österreicher am 21.01.2023 erneut in seine Weinstube ein. Dieses Mal stehen Mitch Keller, Reiner Kirsten, Stefanie Hertel und die Dirndl-Rock-Band, Eberhard Hertel, Amelie Ricca, die Original Willerthaler, Gitti und Erika sowie die Feuerwehr Baden-Baden auf der Gästeliste. Seit der ersten Sendung im Dezember 2018 freut sich das TV-Publikum allmonatlich auf den geselligen Musikabend, nicht nur im Sendegebiet. Schon längst ist der von Kimmig Entertainment produzierte „Schlager-Spaß“ die erfolgreichste Samstagabend-Show der Dritten Programme. Und regelmäßig belegt Andy Borg hinter ARD und ZDF Platz 3 in der Primetime und lässt sämtliche privaten Sender hinter sich.

Andy Borg stuft die Musikshow als „schönste Zugabe meines Fernsehlebens“ ein. „Er ist mit diesem Team um mich herum und vor allem mit den wunderbaren Zuschauerinnen und Zuschauern genau meine Kragenweite und für mich maßgeschneidert“. SWR-Intendant Kai Gniffke betont den hohen Stellenwert der Sendung: „Andy Borg gelingt es mit dem Schlager-Spaß auf seine ganz unvergleichliche Art, die Herzen der Menschen zu erreichen, sie zu unterhalten und musikalisch zu begeistern. Mit der Mischung aus zwei Stunden Musik und guter Laune ist der Schlager-Spaß eine der beliebtesten und erfolgreichsten Unterhaltungsendungen des SWR.“

Die überaus treue Fangemeinde weit über den Südwesten hinaus sieht auch Christian Kleinau, Leiter Show und Musik beim SWR: „Andy Borg wird mit seinem Schlager-Spaß bundesweit gesehen, die Sendung und ihr Moderator erfreuen sich überaus hoher Beliebtheitswerte“, erläutert Kleinau. „Wir als SWR freuen uns über diesen Erfolg. Das bedeutet aber nicht Stillstand. Vielmehr entwickeln wir die Sendung kontinuierlich weiter. So gibt der ‚Schlager-Spaß mit Andy Borg‘ verstärkt auch jungen Talenten und Nachwuchskünstlerinnen und Künstlern eine Bühne und Plattform.“

 

 

 

Moderator und Sänger Andy Borg mit Stefanie Hertel & Dirndl-Rock-Band

© SWR / Kerstin Joensson

 

 

 

Stefanie Hertel & Dirndl-Rock-Band

© SWR / Kerstin Joensson

 

 

 

 

Mitch Keller

© SWR / Kerstin Joensson

 

 

 

Reiner Kirsten

© SWR / Kerstin Joensson

 

 

 

 

Gitti & Erika

© SWR / Kerstin Joensson

 

 

 

Stefanie und Eberhard Hertel

© SWR / Kerstin Joensson

 

 

 

 

 

Orig. Willerthaler

© SWR / Kerstin Joensson

 

 

Eberhard Hertel

© SWR / Kerstin Joensson

 

 

 

 

Amelie Ricca

© SWR / Kerstin Joensson

 

 

 

 

Andy Borg mit Gitti & Erika

© SWR / Kerstin Joensson

 

 

 


Foto-Credit: SWR / Kerstin Joensson

 

Textquelle: Kimmig Entertainment (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

42 + = 47

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen