smago! INFORMIERT
Wie haben Spiele in den letzten Jahren dazu beigetragen, verschiedene Arten von Musik zu promoten?

Soundtracks, die eine Atmosphäre schaffen …:

Wenn man an Musik in Videospielen denkt, denkt man an kultige Soundtracks wie den von Super Mario Bros oder Tetris. Diese Spiele haben zwar vergleichsweise sehr einfache Soundtracks, aber dennoch sind sie in die Videospiel-Geschichte eingegangen. Mit den rasanten Fortschritten in der Videospieltechnologie haben sich die Soundtracks jedoch dramatisch verändert und sind zu einem essentiellen Teil des Erzählprozesses geworden. Musik in Videospielen ist unweigerlich wichtig geworden. Ebenso können Videospiele einen Einfluss auf die Karriere eines Musikers haben.

 

 

 

 

Warum ist Musik in Spielen so wichtig?

 

 

Musik ist ein Instrument, mit dem Emotionen gesteuert werden können und das den Ton der erzählten Geschichte bestimmen kann. Bei Filmen betrachten viele Fans den Soundtrack als Grundlage für die Inszenierung. Das ist in der Gaming-Branche nicht anders. Sehen wir uns zunächst einmal das Online-Glücksspiel an. Es macht bereits einen sehr großen Teil der gesamten Gaming-Branche aus. Es gibt sogar ganze Seiten, die den besten Online-Casinos auf dem Markt gewidmet sind. Dort finden die Spieler z. B. Listen wie „Online Casino Paysafecard“, anhand derer sie Anbieter finden können, die Zahlung per Paysafecard anbieten. Doch zurück zum Thema: Wenn du dir z. B. Spielautomaten in Online-Casinos ansiehst, wirst du feststellen, dass es Tausende von Spielen mit verschiedenen Themen gibt: Sei es das alte Ägypten, Las Vegas, Unterwasser-Welten usw. Jedes Thema wird in der Regel von passender Hintergrundmusik begleitet. So gelingt es den Casinos, die Spieler in eine andere Welt zu entführen.

Bei Videospielen kommt dies noch stärker zur Geltung. Die Natur von Videospielen ermöglicht sogar ein noch intensiveres Erlebnis als ein Film. Denn hier kontrollierst du selbst die Handlungen einer Figur, anstatt sie zu beobachten. Für die Videospielentwickler ist es daher wichtig, dass der Soundtrack eine Atmosphäre schafft, die den Spieler wirklich fesselt. In den letzten Jahren haben sich Spieleentwickler, insbesondere im Horror-Genre, zu Meistern darin entwickelt, eine furchterregende Unheimlichkeit und eine atemraubende Atmosphäre mit ihren Soundtracks zu erzeugen. Spiele wie Dead Space haben bereits ein gruseliges Konzept und eine gruselige Geschichte. Wenn man dann noch den Soundtrack hinzufügt, schießt die Spannung richtig in die Höhe.

 

 

 

 

Soundtracks, die eine Atmosphäre schaffen

 

 

Atmosphärische Soundtracks kommen nicht nur im Horror-Genre zum Einsatz. Auch viele Actionspiele und Ego-Shooter haben erkannt, dass ein stimmungsvoller Soundtrack das Spielerlebnis erheblich verbessern kann. Ein gutes Beispiel ist das neueste Doom-Spiel, bei dem die Spieler gegen Dämonen kämpfen müssen. Das Spiel zeichnet sich durch seine ständige Bewegung und das charakteristische Chaos aus, in das es die Spieler hineinzieht.

Doom war ein großer Erfolg und das hatte unter anderem mit dem preisgekrönten Soundtrack zu tun, der von Mick Gordon geschaffen wurde. Bei Titeln wie „Rip and Tear“ ist es leicht zu verstehen, warum. Der Song aus dem Metal-Gerne spielt, während der Spieler durch die Hölle rennt und von Dämonen gejagt wird. Er zieht den Spieler in seinen Bann und erzeugt einen Adrenalinstoß, der kaum mit einem anderen Spiel verglichen werden kann.

 

 

 

 

Mainstream-Musik in Videospielen

 

 

Auch Mainstream-Musik findet ihren Platz in Video-Spielen, wie z. B. in Grand Theft Auto. Das Spiel wird oft als eine der, wenn nicht sogar die größte Spieleserie aller Zeiten bezeichnet. Was jedoch immer wieder übersehen wird, ist der Soundtrack und die Art und Weise, wie er dem Spieler präsentiert wird. Grand Theft Auto verfügt über eine große Auswahl von Radiosendern, die der Spieler während der Fahrt auswählen kann. Auf diese Weise wird dem Spieler Musik aus der echten Welt in einem realistischeren Szenario präsentiert.

Ein weiteres beliebtes Spiel, das Mainstream-Musik in sein Gameplay integriert hat, ist Fortnite. In Fortnite gibt es etwas, das „Emotes“ genannt wird. Im Laufe der Jahre haben sie sich von einfachen Bewegungen und Aktionen zu dynamischen Tanzsequenzen und Mustern entwickelt. Bei einigen wurde sogar Musik von beliebten Künstlern aus aller Welt integriert. Einer der beliebtesten Songs, der es ins Spiel geschafft hat, ist Dynamite von BTS.

 

 

Foto-Credit: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

58 − 56 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen