SARAH CONNOR – JOHANNES OERDING
Doppelte Premiere:

Sarah Connor und Johannes Oerding coachen zum ersten Mal bei „The Voice Of Germany“!

 

Herzlich Willkommen in der „Voice“-Familie! SAT.1 und ProSieben begrüßen zwei neue Coaches in der elften Staffel von „The Voice of Germany“: Soulsängerin und Songwriterin Sarah Connor gibt sich erstmals in der „Voice“-Geschichte die Ehre auf einem der roten Stühle. Auch Sänger und Songwriter Johannes Oerding feiert dieses Jahr seine #TVOG-Premiere.

ProSieben- und SAT.1-Senderchef Daniel Rosemann: „‚The Voice of Germany’ geht mit zwei Coach-Premieren in eine neue Dekade. Sarah Connor und Johannes Oerding leben den ‚Voice‘-Spirit und ich freue mich, dass sie die Show dieses Jahr mit ihrem Musik-Know-How bereichern.“

Um die Gunst der besten Talente buhlen Sarah Connor und Johannes Oerding in Staffel 11 gegen #TVOG-Urgestein Mark Forster, der 2021 zum fünften Mal in Folge bei „The Voice of Germany“ dabei ist und Nico Santos, der in diesem Jahr zum zweiten Mal als Coach auf einem roten Stuhl Platz nimmt.

Lena Gercke und Thore Schölermann moderieren „The Voice of Germany“, Produzent ist Bildergarten Entertainment. ProSieben und SAT.1 zeigen „The Voice of Germany“ ab Herbst 2021 im Wechsel.

 

 

 

Hashtag zur Show: #TVOG

 

 

Johannes Oerding, Sarah Connor, Nico Santos, Mark Forster

Foto-Credit: ProSieben SAT.1 / André Kowalski

Textquelle: ProSieben - Ein Unternehmen der Seven.One Entertainment Group GmbH (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

23 + = 27

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen