JÜRGEN DREWS, MICHAEL PATRICK KELLY u.a.
Heute (19.06.2020) in der Talk-Show “Kölner Treff”!

WDR Fernsehen, 22:00 Uhr – 23:30 Uhr (Wh. in der Nacht auf 20.06., 01:20 Uhr – 02:50 Uhr)! Moderation: Susan Link und Micky Beisenherz!

 

 

 

Michael Patrick Kelly

 

Er ist ein Ausnahmemusiker mit einer Ausnahmebiografie. Mit der Kelly Family erlebte er schon in jungen Jahren die Extreme. Sein Weg führte ihn schließlich sechs Jahre ins Kloster, auf der Suche nach seiner Bestimmung. Heute zählt Michael Patrick Kelly als Solo-Künstler zu den ganz Großen – und hat kürzlich still und heimlich ein Mega-Konzert gegeben. Auf Einladung des Domprobstes musizierte er alleine im menschenleeren Kölner Dom, mit musikalischen Gästen abstandsgerecht auf dem Dach der Kathedrale. Eine ganz besondere Erfahrung in spektakulären Bildern, die er nun mit den WDR-Zuschauer*innen teilt.

 

 

 

Devid Striesow & Axel Ranisch

 

Der eine ein überaus erfolgreicher Schauspieler, der andere ein talentierter Regisseur und Produzent. Beide verbindet nicht nur eine enge Freundschaft, sondern auch die Liebe zur klassischen Musik. Egal ob Beethoven, Schubert oder Haydn: für Devid Striesow und Axel Ranisch ist die Welt der Klassik eine Schatzkammer des Glücks. Ein Glück, an dem die beiden ‚Klassik-Nerds’ ihre Mitmenschen gerne teilhaben lassen – auch, wenn sie in ihrem Umfeld nicht selten auf Unverständnis stoßen, wenn sie wieder mal heimlich dirigierend vor der Stereoanlage stehen.

 

 

 

Jeannine Michaelsen

 

Nach ihrer Ausbildung in Tanz, Gesang und Schauspiel führt es Jeannine Michaelsen zum Fernsehen und dort immer wieder an die Seite des Pro7-Allzweckduos “Joko und Klaas”. Durch deren Shows führt sie regelmäßig und nimmt gerne große Herausforderungen an. Ob ein Sprung aus 10.000 Metern Höhe oder das Tauchen durch Eiswasser auf den Lofoten. Ihren Mut abseits der Samstagabendunterhaltung beweist sie erneut, als es darum geht, die beste Sendezeit einem brisanten Thema zu widmen: sexuelle Gewalt gegen Frauen. Das Video zu der daraus entstandenen Ausstellung “Männerwelten” wird in den sozialen Medien millionenfach aufgerufen und rückt ein gesellschaftlich wichtiges Thema in den Fokus.

 

 

 

Jürgen Drews

 

Unglaublich, aber wahr: Der Entertainment-Dino Jürgen Drews feierte vor wenigen Wochen seinen 75. Geburtstag. Dies wäre eigentlich ein guter Anlass gewesen, erneut große Konzerte zu geben und kräftig zu feiern. Doch die Corona-Krise machte ihm und seiner Frau Ramona einen Strich durch die Rechnung. Um die schwierige Zeit zu überwinden, ging Jürgen für eine Zeit lang in Klausur und widmete sich neuen Projekten. Im Kölner Treff erzählt Drews, was ihn künftig umtreiben wird!

 

 

 

Marlene Lufen

 

Die langjährige Moderatorin des SAT1-Frühstücksfernsehens startete in der Corona-Zeit ihren Youtube-Talk “Lasst uns reden, Mädels! Gemeinsam mit Moderatorin Marijke Amado, Schauspielerin Saskia Valencia und Tänzerin Motsi Mabuse. Jeden Tag sprechen die Frauen hier über die Themen, die sie aktuell bewegen. Von ganz alltäglichen kleinen Sorgen bis hin zu Themen wie häusliche Gewalt oder Rassismus – nichts ist tabu. Dabei ist der im Internet erfolgreiche Frauentalk auch oft zutiefst persönlich. Erstmals sprach Marlene Lufen dort auch über ihre schmerzliche Trennung von Sportschau-Moderator Claus Lufen, nach 23 Jahren Ehe.

 

 

 

Renan Demirkan

 

Für Aufsehen sorgte vor ein paar Wochen ein offener Brief der Schauspielerin Renan Demirkan an den Ministerpräsidenten von NRW. Sie sorgt sich darin um die Situation von Künstlern und Solo-Selbstständigen in der Corona-Krise. Seit vielen Jahren ist die streitbare 65jährige nicht nur als preisgekrönte Schauspielerin und Autorin bekannt, sondern auch als Aktivistin. Sie engagiert sich für krebskranke Frauen und mischt sich vor allem dann ein, wenn es um Themen wie Rassismus und mangelndes Demokratieverständnis geht.

Textquelle: WDR Fernsehen (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 2 = 7

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen