“EUROVISION SONG CONTEST”
„Eurovision Song Contest – Das deutsche Finale 2024“: Bewerbungen ab sofort möglich!

So läuft das Bewerbungsverfahren …:

 

 

Ob Pop, Rock, Schlager, Ballade, Elektro, Metal oder Dance: Ab sofort sucht der NDR Talente für den Eurovision Song Contest 2024. Vom 7. September bis zum 5. Oktober (23.59 Uhr) können sich auf eurovision.de alle bewerben, die das Talent und die Stimme mitbringen, um Deutschland beim nächsten ESC zu vertreten.Wer dann am 11. Mai tatsächlich für Deutschland im schwedischen Malmö auf der Bühne steht, entscheidet sich in der Show „Eurovision Song Contest – Das deutsche Finale 2024“, die das Erste, eurovision.de und die ARD Mediathek am 16. Februar 2024 live aus Berlin übertragen.

 

 

 

 

So läuft das Bewerbungsverfahren:  

 

 

Auf eurovision.de können sich Sängerinnen, Sänger oder Bands (maximal sechs Personen) aus unterschiedlichsten Genres bewerben, mit und ohne eigenen Song. Wenn es bereits einen eigenen Song gibt, kann der natürlich mit eingereicht werden. Aber auch ein aussagekräftiges Video, in dem das Gesangstalent unter Beweis gestellt wird, genügt. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. ESC-Songs dürfen maximal drei Minuten lang sein, das Veröffentlichungsdatum darf nicht vor dem 1. September 2023 liegen. Jede Sprache ist erlaubt.

Während die Bewerbung über eurovision.de verpflichtend ist, ist es wie im vergangenen Jahr auch möglich, die eigene Bewerbung freiwillig über TikTok der Community zu zeigen – dort unter dem Hashtag #EurovisionGermany2024.

Weitere Details zum Auswahlverfahren und zur Show „Eurovision Song Contest – Das deutsche Finale 2024“ wird der NDR später bekanntgeben.

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf eurovision.de/bewerbung!

 

 

Foto-Credit: Eurovision.de
Textquelle: NDR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

14 − = 9

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen