„DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR“
Mit dem Auslandsrecall erneut zur Nr. 1!

„Deutschland sucht den Superstar“: Aus für Anna, Anita & Dominik!

 

Kaliméra! 2,91 Millionen Zuschauer (MA: 9,2 %) sahen gestern den dritten Teil des Auslandsrecalls von DSDS auf der Kykladeninsel. Mit sehr guten 14,8 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen (2,23 Mio.) und sehr guten 15,5 Prozent Marktanteil (1,23 Mio.) in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen konnte DSDS einmal mehr überzeugen und war damit Primetime-Sieger in beiden Zielgruppen.

Mitten ins Schwarze traf um 22:40 Uhr wieder „Take Me Out“: Die beliebte Dating-Show erzielte starke 17,4 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen und sehr gute 14,4 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen. Insgesamt sahen 2,55 Millionen Zuschauer die Flirtshow mit Moderator Ralf Schmitz. Auch „Täglich frisch geröstet“ lief im Anschluss erfolgreich und konnte sich 10,7 Prozent in der Zielgruppe 14 – 49 Jahre sichern. In der Zielgruppe 14 – 59 Jahre erreichte die Late-Night-Show mit Jens „Knossi“ Knossalla 8,3 Prozent.

Mit einem Tagesmarktanteil von 9,7 Prozent bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern lag RTL am Samstag vor ARD (9,5 %), ZDF (9,1 %), VOX (5,7 %), Sat.1 (5,6 %) Und ProSieben (5,5 %).

Auch bei den 14- bis 49-Jährigen war RTL mit einem Tagesmarktanteil von 9,6 Prozent am Samstag die Nr. 1. Zum Vergleich: (ProSieben: 7,8 %, ARD: 7,5 %, ZDF: 7,4 %, Sat.1: 6,6 %, VOX: 6,2 %).

21 Kandidaten kämpften weiter um den Einzug in die Live-Shows von „Deutschland sucht den Superstar“. Vor den Windmühlen von Mykonos, dem Wahrzeichen der Insel, performten die Kandidaten zum dritten Mal auf der griechischen Insel. Nach den Auftritten wurde der Spieß diesmal umgedreht. Dieter Bohlen: „Ich will die Kandidaten animieren, mich arbeitslos zu machen. Sie sollen selber mal sehen, wie schwierig es ist zu sagen, wen man rausschmeißen soll.“ Dafür sollte jeder drei Kandidaten nennen, die den Wettbewerb verlassen sollen. Doch Mike Singer klärte auf: „Es ist auf jeden Fall interessant zu hören, wie die Kandidaten denken, aber am Ende sind wir die Jury und wir entscheiden.“ Getroffen hat es diesmal Anita Omoregie, Anna Soomin Klenz und Dominic Möws: Für sie ist der Traum von den DSDS-Liveshows 2021 hier vorbei.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ auf RTL.de und alle Folgen live und sieben Tage nach Ausstrahlung kostenlos bei TVNOW.de. Freitagabends ist ab sofort die DSDS Folge von Samstag 24h vorab bei TVNOW (Premium) zu sehen.

 

 

Quelle für die TV-Quoten: AGF/GfK / DAP videoSCOPE / MG RTL DATA Alliance / vorl. gew. / Stand: 14.03.2021

 

Die Entscheidung der Jury am dritten Set

Foto-Credit: TVNOW / Stefan Gregorowius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 1 = 1

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen