„DAS SUPERTALENT“
Nick Ferretti ist „Das Supertalent 2020“!

RTL sucht bereits nach Talenten für „Das Supertalent 2021“ …:

Der neuseeländische Sänger Nick Ferretti (30) wurde am gestrigen Samstag von den Zuschauern im großen Live-Finale zum Supertalent 2020 gewählt.

Auf Platz Zwei landeten die Handstandakrobaten „Messoudi Brothers“ und auf Platz Drei die Opernsängerin Vanessa Calcagno. Nick Ferretti freut sich nicht nur über den Titel, sondern auch über eine Gewinnsumme von 50.000 Euro.

Dieter Bohlen entdeckte den Straßenmusiker vor drei Jahren in einer Fußgängerzone auf Mallorca und lud ihn spontan zum Casting von „Deutschland sucht den Superstar“ ein. Nick schaffte es bis ins DSDS-Finale und wurde Zweiter. Im gestrigen Supertalent- Finale performte der gebürtige Neuseeländer mit seiner Gitarre „All of me“ von John Legend und die Jury war begeistert, vor allem Nicks größter Fan Dieter Bohlen: „Er berührt mich so stark! Er hat das Zeug dazu, ein internationaler Star zu werden!“

Nick Ferretti: „Ich bin so glücklich! Ich bin dankbar, eine zweite Chance bekommen zu haben, in Deutschland zu zeigen, was ich kann. Ich bin Dieter dankbar, was für ein unglaublicher Mann. Und Danke Deutschland!“

RTL sucht bereits nach Talenten für „Das Supertalent 2021“. Menschen, die etwas können, was andere nicht können. Menschen, mit unentdeckten, außergewöhnlichen Talenten. Egal wie alt, ob Gruppe oder Alleine, ob Mensch oder Tier, bei „Das Supertalent“ ist jeder willkommen: https://www.ufa.de/casting/das-supertalent

Fans finden alle Infos und Videoclips zu „Das Supertalent“, der Jury, Teilnehmern und exklusive Backstage-Storys wieder im großen Special bei RTL.de. Die komplette Sendung ist im Anschluss sieben Tage kostenlos bei TVNOW abrufbar.

 

 

 

Nick Ferretti ist Supertalent 2020, rechts Dieter Bohlen
Foto-Credit: TVNOW / Stefan Gregorowius

 

 

Foto-Credit: TVNOW / Stefan Gregorowius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 18 = 22

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen