MARIANNA MASADI
Im „Rhythmus einer Nacht“ entführt sie uns in eine Welt voller Tanz, Leidenschaft und sommerlicher Leichtigkeit!

Im Video zum mitreißenden Rumba-Song wirkt auch ihr Schwiegersohn „KNOSSI“ mit!

 

 

Die griechische Sängerin MARIANNA MASADI präsentiert mit „Rhythmus der Nacht“ einen würdigen Nachfolge-Song von ihrem beliebten „Mykonos“-Schlager. Der von MARIANNA mit gewohnt großer Emotionalität eingesungene Schlager erscheint auf allen Streaming-Plattformen und bringt die Lebensfreude des Sommers direkt zu den Fans.

„Rhythmus einer Nacht“ ist eine ansteckende Rumba (Freunde latein-amerikanischer Tänze können darauf nach unserer Einschätzung Samba tanzen), die zum Träumen einlädt und von der griechischen Sonne inspiriert ist. Der Text stammt von KRISTINA BACH, die bekanntlich nicht nur eine sehr erfolgreiche Schlagersängerin ist, sondern auch Songschreiberin ist – beispielsweise stammt von ihr der Über-Hit „Atemlos durch die Nacht“ von HELENE FISCHER. Aber auch die Karrieren von JEANETTE BIEDERMANN und MICHELLE wurden von ihr maßgeblich angekurbelt – gut möglich, dass sie mit MARIANNA MASADI eine weitere Karriere (mit) anschiebt. Komponist TOMMY MUSTAC sorgte dafür, dass das Lied eine perfekte Fusion aus eingängiger Melodie und tiefgehendem Text bildet.

Das von ALEX KANSTANTINIDIS produzierte begleitende Musikvideo fängt die vibrierende Atmosphäre Griechenlands ein und präsentiert eine dynamische Choreografie, an der auch MARIANNAs Tochter LIA MITROU und ihr Schwiegersohn JENS „KNOSSI“ KNOSSALLA teilnehmen. Der TWITCH-Star und Entertainer hat bekanntlich schon bei der RTL-Show „Let’s Dance“ das Tanzbein geschwungen. – Diese visuelle Darstellung verstärkt die mitreißende Wirkung des Songs und macht ihn zu einem tollen visuellen Erlebnis.

MARIANNA, die ihre musikalische Laufbahn bereits als Kind begann und von der griechischen Legende MIKIS THEODORAKIS entdeckt wurde, hat sich in Bayern niedergelassen und verbindet in ihrer Musik die Liebe zu ihrem Heimatland Griechenland mit ihrer zweiten Heimat Deutschland. Ihre Lieder, die sowohl in deutscher als auch in griechischer Sprache gesungen werden, spiegeln diese kulturelle Verschmelzung wider und bringen mediterrane Lebensfreude in die deutsche Musikszene – ganz in der Tradition von Superstars wie NANA MOUSKOURI und VICKY LEANDROS stehend.

Mit „Rhythmus einer Nacht“ setzt MARIANNA MASADI ihre Karriere beeindruckend fort, die sie nicht nur als Sängerin, sondern auch als Choreografin und Moderatorin bei verschiedenen Festivals und Veranstaltungen erfolgreich gestaltet hat. Ihr Engagement und ihre Leidenschaft für die Musik sind ungebrochen, und mit jedem neuen Song gelingt es ihr, sowohl die traditionellen als auch die modernen Aspekte ihrer künstlerischen Identität zu präsentieren.

 

 

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 51 = 52

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen