VIVIEN GOLD
„Aller guten Dinge sind drei“ ODER Das “ZDF-Fernsehgarten” Triple!

Ihr Titel „Gedankenkarussell“ passt – noch dazu im Nur so! Remix – absolut perfekt zum Sendungsmotto “Discofox meets Jahrmarkt”!

 

 

Nach 2020 und 2021 darf sie auch heute, am 19. Juni 2022, wieder im „ZDF-Fernsehgarten“ auftreten. „Das ist das beeindruckende Zeugnis einer konsequenten Talent- und Nachwuchsförderung dieser Redaktion“, stellt Manager Uwe Hübner fest und ergänzt durchaus mit Stolz: „In solch einer illustren Künstler-Riege dabei sein zu dürfen, in der nur große Namen zu finden sind, ANDREA BERG, JÜRGEN DREWS oder BERNHARD BRINK etwa, das ist eine große Hilfe und echte Bestätigung unserer Aufbau-Arbeit für diese tolle und motivierende Künstlerin“. Einer, die nunmehr seit drei Jahren andauert und die mit vielen Highlights glänzen konnte: VIVIEN war nicht nur mehrfach im Fernsehen in der ersten Bundesliga (u. a. bei FLORIAN SILBEREISEN, ANDY BORG und ROSS ANTONY) präsent, sie hat ebenso die Radio-Hitparaden vielfach auf den vordersten Positionen besetzt und im DJ- und Diskotheken-Bereich sichert sie sich ständig einen Platz in den Top Ten. Mehrfach war sie sogar auf der Nummer 1 – was sie vor allem den Jungs des Remix-Teams von NUR SO! zu verdanken hat. Die wiederum total happy über „ihre“ VIVIEN sind. Denn genau sie brachte ihre Remixe wiederum drei Mal ins Fernsehen: Zwei gab der “ZDF-Fernsehgarten“ zum Besten und einer „knallte” in der „MDR-Silvester-Show“.

Aller guten Dinge sind also wirklich drei – bei VIVIEN GOLD. So darf man in der Tat gespannt sein, welche Überraschungen sich Künstlerin und Management als “Brückenschlag(er)“ ausgedacht haben, bis das neue Album erscheinen soll, das wiederum von André Stade gerade produziert wird. „Zwei klasse Knüller haben wir bereits im Köcher“, verrät Uwe Hübner und über den dritten sinniert er noch. Wir werden berichten, was der ideenreiche Schlagerexperte auf den Weg bringen will.

Jetzt wünschen wir erstmal VIVIEN, die Chefredakteur Andy Tichler auf der Mallorca-Schlagerreise von KLAUS DENSOW wieder treffen und live auf der Show-Bühne erleben durfte, viel Freude auf dem Lerchenberg. Auf dass – perfekt passend zu den heutigen Themen „Jahrmarkt” und „Discofox” – ihr „Gedankenkarussell“ im Nur So!-Remix sich kräftig drehen und begeistern möge.

 

 

Foto-Credit: Vivien Gold
Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

70 + = 75

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen