VINCENT GROSS
Top-Start ins Unternehmerleben – und das mit “Love Life Balance”!

Vincent selbst kann mit “Love Life Balance” zwar rein gar nichts anfangen, ABER …:

 

 

Nicht nur, dass VINCENT GROSS mit seinem brandneuen Titel “Love Life Balance” direkt – und das als mit Abstand (!) höchster Neuzugang – in die Top 20 der Radio Charts “Deutschland Konservativ Pop” eingestiegen ist (Platz 20), Vincent ist und bleibt auch der höchste Neueinsteiger auf weiter Flur. Denn die zweithöchsten Neueinsteiger – die Band Marquess – folgt ihm erst auf Rang 49 …

Und das ist im Grunde genommen schon gleich der nächste Knaller. Denn: Die Band Marquess steht neuerdings bei dem der TELAMO zugehörigen Label ENERGIE unter Vertrag, während Vincent sich neuerdings selbst vermarktet – mit seinem eigenen Label GESCHLAGERT, das er an die iGroove AG angedockt hat. (Seine letzten beiden Alben hatte Vincent bei TELAMO veröffentlicht …)

Vincent selbst macht überhaupt kein Geheimnis daraus, dass er selbst mit “Love Life Balance” rein gar nichts anzufangen weiß. Immerhin verdankt er der “Love Life Balance” seiner fiktiven Freundin in dem Song “Love Life Balance” einen Top-Start in sein Unternehmerleben.

Heute Vormittag (04.06.2023) ist Vincent Gross in der Sendung “Immer wieder sonntags” (Das Erste / ARD) zu Gast, um “Das große Musikquiz” zu präsentieren.

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

34 + = 44

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen