TORIA NOLD
“Ich mal dir ein Lied” ODER ein ungewöhnlicher Schatz, der gehoben werden möchte!

Es handelt sich hierbei um ihre ersten ersten deutschsprachigen Song!

 

 

Das Leben lässt sich nicht auf dem Reißbrett planen, doch es lohnt sich an Träumen festzuhalten. 2006 nahm die zweifache Mutter, gebürtige Wormserin und stets gut gelaunte Power-Frau ihre erste CD auf; damals mit englischsprachigen Songs. Die Leidenschaft für die Musik trug sie weiter in sich und trat auf zahlreichen Familienfesten und kleineren Veranstaltungen auf.

15 Jahre nachdem sie sich bewusst für Familie und Job entschieden hat, veröffentlicht TORIA NOLD mit “Ich mal dir ein Lied” ihren ersten deutschsprachigen Song und setzt so auf Einladung Ihres Großcousins und heutigen Managers Boris Fechner – der sich noch nach vielen Jahren an ein Geburtstagsständchen auf einer Familienfeier von vor 25 Jahren erinnerte – ihren musikalischen Traum fort. Mit jedem kleinen Punkt und Strich wächst zusammen, was zusammengehört.

Der Song beschreibt auch die Reise in die persönliche Vergangenheit von Toria und drückt die Dankbarkeit gegenüber ihrem Lebenspartner und ihren beiden “Mädels” aus, die ihr – auch in schweren Zeiten – den Rücken gestärkt haben.

 

Produktionsteam und Label

 

 

Bertl’s Records – gegründet vom Münchner Musiker  und Entertainer Norbert Seidl und Anfang 2017 durch Medien- und Musikproduzent Florian Glötzl übernommen – bedient Kunstschaffende aus den Bereichen Schlager, Pop, volkstümliche Musik, Pop-Classics und Hörbuch. Zum Full-Service Angebot vonMusikern für Musiker zählen zudem Songwriting, Komposition und professionelle Musikproduktion inkl. Website, Musikvideoproduktion, Onlinemarketing, Print und CD-Herstellung.

Das Bertl’s Records Team exklusiv zu www.smago.de: “Wir – ein kleines Team rund um das Label „Bertl’s Records“ –  arbeiten in den Metropolen Berlin, Waldkirchen und Worms jetzt mit einer außergewöhnlichen Künstlerin zusammen: Toria Nold, deren erste Schlagerpop-Ballade „Ich mal dir ein Lied“ wir texten, komponieren und produzieren durften und die uns mit ihrer Stimme und professionellen Arbeit beim Recording begeistert hat!”.

 

Textquelle: Bertl's Records (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

44 − = 35

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen