SUSAN EBRAHIMI
Sehen Sie HIER den Videoclip zu „Parlez-vous français“ – ihrer neuen Single!

“Wer mit der Seele spricht, der braucht die Worte nicht“ …:

 

Wer SUSAN EBRAHIMI, die persische Prinzessin der deutschen Schlagerwelt, kennt, der weiß, dass man in ihren Songs stets das gewisse Etwas, ein besonderes Element findet, das sich von vielen Stars des Genres abhebt und für Euphorie sorgt. Ihre zahlreichen Hits in den deutschen Airplaycharts („Ich trag mein Herz zum Himmel“, „Wer Hoffnung hat, hat alles“, „C’est la vie“ oder auch „Ich male Herzen in rot“) sprechen da eine deutliche Sprache.

Nun beweist Susan mit ihrer brandneuen Single „Parlez-vous français“ erneut ihr besonderes Fingerspitzengefühl und ein außerordentliches Händchen für grandiose Melodien. Schon in Sachen Sound sticht die Single aus der Fülle der aktuellen Genre-Releases mit Leichtigkeit hervor – haben wir es doch mit traditionellem, französischen Akkordeon zu tun, welches sich an einer motivierenden, treibenden Rhythmussektion orientiert. „Parlez-vous français“ macht mit der französischen Atmosphäre das, was „Du bist Freiheit“ mit irischen Folk geschafft hat. Oder anders gesagt: Wer „Du bist Freiheit“ mochte, wird „Parlez-vous français“ lieben!

Einer Sache kann man sich bei Susan Ebrahimi stets sicher sein: Nicht nur heben sich ihre Songs musikalisch vom Genre-Standard ab, sondern haben auch textlich stets Charme, Niveau und ein Augenzwinkern parat – doch der lockere, erzählerische Stil fehlt ebenfalls nicht. So erzählt auch „Parlez-vous français“ eine ganz besondere Liebesgeschichte in Frankreich – sodass man als Hörer gleichermaßen die Geschichte mitverfolgen möchte.

Wie Susan im Song selbst singt: “Wer mit der Seele spricht, der braucht die Worte nicht.“ Und so hat auch „Parlez-vous français“ eigentlich gar nicht nötig, dass man ihn haarklein beschreibt und rezensiert. In diesem Sinne: Den Play-Button betätigen, den Song laufen lassen und die geballte Energie über sich fließen lassen wie einen warmen Wasserfall. Viel Vergnügen!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

79 − 70 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen