smago! INFORMIERT
MORE Music kooperiert mit TELAMO!

Das 1993 in Köln gegründete Label MORE Music hat sich nach einem umfassenden Relaunch in den letzten zwei Jahren verstärkt zu einem Label für Schlager- und Popmusik entwickelt!

 

 

 

Die MORE Music and Media GmbH & Co. KG und die Telamo Musik & Unterhaltung GmbH werden zukünftig vertrieblich zusammenarbeiten. Erste gemeinsame Projekte sind die Veröffentlichung der neuen Single von Petra Frey „Liebe bleibt ein großes Wunder“ am 19.01.2024, sowie der kommenden Single „Dornröschen wach auf“ des von Walter Gerke & Mick Hannes produzierten Künstlers Marian Weisser. Darüber hinaus sind anfänglich u. a. neue Alben von Maria Levin, von der Gruppe Wind und eine spannende Katalogveröffentlichung von Juliane Werding mit dem Titel „Das Leben berührn“ geplant.

 

 

 

Elmar Braun, MORE Music- Geschäftsführer: „Wir verstehen uns als kreative Spielwiese für Schlager- und Popmusik und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit TELAMO, die zweifelsohne die musikalische Speerspitze für deutsche Musik sind und mit denen wir ein optimales Konzept für unsere Vision erarbeitet haben. Gemeinsam werden wir unsere Artists und Projekte bestmöglich positionieren und für uns als im Artist-Aufbau noch junges Label die nächste Entwicklungsstufe zünden.“

 

 

Ken Otremba, TELAMO-Geschäftsführer:Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit MORE Music. Neben unserer vertrieblichen Kooperation wird TELAMO auch im Bereich Marketing Promotion ausgewählte Releases von More Music unterstützen. Das Team von Elmar und Frank ist ein stabiler Player im Schlagermarkt und die strategische Partnerschaft ist ein Gewinn für beide Partner.“

 

 

 

Das 1993 in Köln gegründete Label MORE Music hat sich nach einem umfassenden Relaunch in den letzten zwei Jahren verstärkt zu einem Label für Schlager- und Popmusik entwickelt und sich erfolgreich als neue Heimat für vielversprechende Künstler und innovative musikalische Konzepte etabliert. Seit Anfang 2022 gelang es MORE Music, 29 Schlager-Singles in den Airplay-Top-100 (Format Konservativ Pop) zu platzieren – darunter drei Top-10 Platzierungen, einschließlich einer Nr. 1, – u. a. mit Titeln von Markus, Judy Weiss, Julian David, der Gruppe Wind, Maria Levin oder Laura Wilde, die sich darüber hinaus mit ihrem Album „Nonstop ins Glück“ im Jahr 2023 in den GfK-Top 40 platzieren konnte.

Mit den verbundenen Partnerlabels WEPLAY Music (internationale Erfolge u. a. mit Acts wie Robin Schulz, Laserkraft 3D, Faul & Wad Ad und den Disco Boys) und MORE Home Entertainment (DVD-Releases von Fernsehserien wie Derrick, Der Alte, Ein Fall für Zwei, Ich heirate eine Familie und viele weitere), ist die Firmengruppe von Elmar Braun auch in anderen Segmenten erfolgreich tätig.

 

 

 

Trafen sich bei TELAMO in München: v.li. n.re: Nicole Honz (Product Managerin MORE Music), Frank Haberland (Head Of A&R und Promotion MORE Music), Ken Otremba (TELAMO-Geschäftsführer), Elmar Braun (MORE Music- Geschäftsführer), Birte Goldbrunner (Senior Director Marketing & Promotion TELAMO)

Foto-Credit: TELAMO

Textquelle: TELAMO (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 2 = 2

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen