PAULINA WAGNER
Sie hat den Matthias Reim Klassiker “Verdammt, ich lieb dich” ‘technoid’ aufbereitet!

Wie klingt es, wenn ein Nummer-Eins-Kultschlager auf modernen Techno trifft? – Die Antwort liefert uns nun Paulina Wagner!

 

Bereits mit der Vorgänger-Nummer „Liebe ist mehr als nur ein Wort“, die PAULINA WAGNER im März gemeinsam mit DJ Herzbeat veröffentlichte, überraschte die „DSDS“-Finalistin von 2020 mit einem neuen Sound. Die Sängerin verbindet die Genres Schlager und Techno miteinander und beweist, wie gut diese unterschiedlichen Stile doch zusammenpassen.

Diesmal covert Paulina Wagner den Nummer-Eins-Hit von Matthias Reim – 1990 war es, als dieser Song vier Monate an der Spitze der deutschen Charts stand. 34 Jahre später lässt es Paulina mit ihrer Version ordentlich krachen. Der bekannte Text trifft auf einen kräftigen Beat, der niemanden stillstehen lässt.

Paulina Wagner: „Über das Feedback zum Titel mit DJ Herzbeat war ich so glücklich, dass ich motiviert bin mit diesem neuen Stil weiterzumachen. Matthias Reim hat mit der Nummer einen Evergreen geschaffen, den alle kennen. Nun ist es spannend zu sehen, wie die junge Generation auf das Lied reagiert. Und die älteren Schlagerfans kennen alle den Text und ich hoffe sie feiern auch zur neuen Version mit mir.“ 

 

Nach der Veröffentlichung ihrer vergangenen Single konnte Paulina Wagner jede Menge Fans auf den sozialen Netzwerken dazu gewinnen! Innerhalb von vier Wochen erreichte der Song über 400.000 Streams allein auf Spotify. Auf TikTok wurde es zu einem der Toptitel und auf Instagram schauten sich zum Teil über eine Million Menschen die Reels zu „Liebe ist mehr als nur ein Wort“ an.

Paulina Wagner hat sich nach ihrer beeindruckenden Teilnahme an „DSDS“ in der Schlagerszene etabliert. Mit Auftritten in Fernsehshows wie „Immer wieder sonntags“, „Schlagerspaß mit Andy Borg“, dem „ZDF Fernsehgarten“ oder auch „Adventsfest der 100.000 Lichter“ begeisterte sie das Publikum.

Inspiriert von den aktuellen musikalischen Trends, kombiniert Paulina Schlager mit Techno und schlägt 2024 somit einen neuen Weg ein. Der Paulina Wagner Sound 2.0 kommt an und seit dem ersten Titel in dieser neuen Stilrichtung konnte sie enormen Zuwachs auf Social Media und den Streaming-Plattformen verzeichnen. Paulina Wagner: „Mit dem Beginn der Sommerevents freue ich mich ungemein, diese modernen Beats endlich live mit meinen Fans teilen zu können. Ich bin bereit, die Bühnen zu erobern und unvergessliche Momente zu schaffen“

„Verdammt ich lieb dich“ erscheint am 17. Mai 2024 bei TELAMO.

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

2 + = 6

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen