NINO DE ANGELO vs. NIK P.
smago! top-exklusiv: Jetzt spricht Nik P. !!!

Nino de Angelo hat in einem aktuellen Interview ausgesagt, einen Song wie “Ein Stern (… der deinen Namen trägt)” könne JEDER singen!

 

 

Vor einigen Tagen zitierte smago! NINO DE ANGELO aus einem aktuellen – von Nino ausdrücklich autorisierten – Interview:

 

 

“Vor 15 Jahren fragte man mich, ob ich einen Song wie ‘Ein Stern’ singen würde. Ich habe NEIN gesagt. Einfach, weil ihn jeder singen kann.

Ab dieser Zeit galt ich in Musikkreisen als ‘schwierig’. Ich muss fühlen, was ich singe. Wenn ich es nicht fühle, kann ich es nicht singen. Basta.”

 

 

Wie der Zufall es wollte, bot sich smago! Chefredakteur Andy Tichler am 11.05.2023 im Rahmen der insgesamt 2-tägigen Veranstaltung “Schlagersterne Mallorca” im Coliseo Balear in Palma de Mallorca die Möglichkeit, mit Nik P. u. a. darüber zu sprechen …

Nik reagierte gewohnt ausgesprochen lässig, besonnen und souverän:

 

 

 

Lieber NIK, in einem Interview hat sich NINO DE ANGELO etwas flapsig geäußert und sinngemäß gesagt, einen Titel wie „Einen Stern, der deinen Namen trägt“ könnte im Prinzip jeder singen. Was entgegnest du dieser doch etwas “tumben” Aussage?

Nik P.: ‘Es kann jeder singen’ – das stimmt ja. Es singt ja auch jeder. Das macht auch einen Hit aus, wenn ihn jeder singt. Das ist ja gerade das Geheimnis eines Hits: Wenn du es schaffst, einen Song zu schreiben, den jeder für sich dann annimmt, in sein Herz schließt und zu seinem Song macht.

Ich bin froh, dass NINO das so sieht – ich sehe das eher positiv.”

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

74 − 70 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen