NEONLICHT
Nadine Ellrich und Julian Fiege – NEONLICHT – präsentieren IHRE Version des ROXETTE-Welthits “The Look”: “Sie hat den Look”!

Die ‘Deutsche Originalaufnahme’ hieß “DU hast den Look” und wurde / wird von Anita & Alexandra Hofmann gesungen!

 

 

Sie haben nicht nur den perfekten Look, sie verfügen außerdem über ein untrügliches Gespür für packende Sounds und mitreißende Texte: Schon mit ihrer Debütsingle „Wir sind mehr als zwei“ haben NEONLICHT kürzlich ihre akustische Visitenkarte als eine der wohl aufregendsten Newcomer-Formationen im deutschsprachigen Popschlager abgegeben. Nach der von einem Millionenpublikum gefeierten TV-Premiere in der „Giovanni Zarrella Show“ legt das Duo nun mit ihrer brandneuen Single „Sie hat den Look“eine modernisierteVersion von einem der größten Megahits der späten 1980er-Jahre vor!

Neonlicht–das sind die 23-jährige Sängerin Nadine Ellrich, deren Traum es schon von klein auf war, die Menschen mit ihrer Schlagermusik zu begeistern und ihr männliches Gegenstück, dass ich mit dem 26-jährigen Musiker und Sänger Julian Fiege gefunden hat, der seinen sanften Kern gerne hinter einer markant rauen Stimme verbirgt. Gemeinsam gingen Neonlicht im Herbst letzten Jahres als buchstäblich strahlende Gewinner einer einzigartigen Zusammenarbeit zur Förderung des deutschen Schlager-Nachwuchses hervor, die das Sony Music Entertainment Label Ariola, ZDF Enterprises, die Bavaria Entertainment GmbH sowie der Erfolgs-Produzent Christian Geller unter dem Namen Schlager-Academy ins Leben gerufen haben.Pate und Initiator der Aktion ist niemand Geringeres als Giovanni Zarrella.

Nachdem Neonlicht ihre rasant wachsende Fan-Community mit der berührenden Ballade „Wir sind mehr als zwei“ begeistern konnte, präsentiert sich das Duo auf ihrer neuenSingle nun von einer kraftvoll-rockigen Seite! Gemeinsam mit Producer-Ikone Christian Geller (No Angels, Thomas Anders & Florian Silbereisen, Eloy de Jong) hat man sich Roxettes mit Multiplatin ausgezeichneten Top 1-Smash „The Look“ vorgenommen, gründlichentstaubt und auf „Sie hat den Look“zu einer zeitgemäßen Rock-Schlager-Version umgebaut. Neonlicht verbinden die charismatischen Twang-Gitarren und den sofort mitreißenden Rock-Spirit des Originals mit tanzbaren Pop-Beats und deutschen Vocals zu einem eigenständigen Ohrwurm, mit dem das Duo den Frühling einläutet.

Textquelle: SMD / Ariola Local (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

8 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen