FRANK LARS
Sein neuer Song hat fast schon etwas Philosophisches: „Nach jedem Ende kommt ein Anfang“!

Sehen Sie HIER den Videoclip …:

2021 war für den sympathischen Sänger und Songschreiber ein besonders ereignisreiches und emotionales Jahr. Zum ersten Mal in seiner Karriere stieg FRANK LARS als Künstler in die Verkaufscharts ein. Sein Album „Auf Liebe gesetzt“ belegte im September 2021 Platz 27 in den offiziellen Deutschen Charts. Im gleichen Jahr entschied sich Frank, seiner Lebensgefährtin das „Ja“-Wort zu geben. Ende des Jahres bezogen sie ihr neues, gemeinsames Heim. Für den erfolgreichen Hitschreiber Frank Lars ist der zweite Lebensfrühling 2022 als Solo-Künstler und glücklich verliebter Ehemann ein Neuanfang – und was liegt da näher als seinen autobiografischen Titel: „Nach jedem Ende kommt ein Anfang“ als neue Single auszukoppeln. Mit der dritten Singleauskopplung aus dem aktuellen Album „Auf Liebe gesetzt“ offenbart Frank Lars uns seine Gefühlswelt: Beflügelt von seinem lang ersehnten und geglückten Comeback, startet der Künstler und Songschreiber Frank Lars nun mit einer Gänsehaut-Ballade und dem emotionalen Video dazu ins neue Jahr.

Die Texte und Melodien von Frank Lars sind seit vielen Jahren das Erfolgsrezept des bodenständigen Nordrhein-Westfalen. Ehrliche und erlebte Geschichten mit authentischen Gefühlen, meist voller positiver Energie, manchmal aber auch nachdenklich oder zornig, aber niemals frei erfunden.

Wie fast alle seine Lieder, stammt auch die neue Single „Nach jedem Ende kommt ein Anfang““ zu 100% aus der Feder von Frank Lars.

Dass Lars ein unglaubliches Gespür für Hits und ein außergewöhnliches Talent für Melodien und Texte hat, wurde spätestens 2010 klar, denn in diesem Jahr erhielt er goldene Schallplatten, Platin-Auszeichnungen und den Deutschen Musikpreis Echo. Der Grund: Frank schrieb den bis heute erfolgreichsten Song der Musikgruppe Die Amigos: „Weißt Du was Du für mich bist?“. Viele weitere Hits sollten folgen, u. a. für Künstler wie Jürgen Drews, Olaf den Flipper, Die Grubertaler oder Christian Anders. Aktuell kann er sich auch für seine Kollegin Daniela Alfinito freuen, denn Frank Lars steuerte auch wieder einen Titel für ihr neuestes Album „Löwenmut“ beisteuern, das sowohl in Deutschland, als auch in Österreich direkt auf Platz 1 der Album Charts eingestiegen ist.

Textquelle: TELAMO (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

45 − 39 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen