NATASHA SASS
Sehen Sie HIER das Video zu ihrer deutschsprachigen Debüt-Single „Wenn ich schlaf“!

NATASHA SASS ist 18 Jahre alt und ist in Kuala Lumpur zuhause, der Hauptstadt von Malaysia. Zumindest zum Teil. Der andere Teil von ihr hat seine Heimat in Deutschland.

Natashas Mutter stammt aus Singapur, ihr Vater aus dem Rheinland. Gefunden haben sich die Beiden vor über 20 Jahren durch den Badminton-Sport, in dem sie international erfolgreich waren – bis hin zu Olympia. Am 01.01.2000 wurde Natasha geboren. Genau: Ein Millennium-Baby. Eins der sehnsüchtig erwarteten Kinder, deren Weg schon allein durchs Geburtsdatum etwas Magisches, Mystisches anhaftet. In Malaysia und Südostasien hat sich Natasha Sass schon einen Namen gemacht.

Mit einem Plattenvertrag bei Universal Music, dem globalen Marktführer, wurde sie zum Teenie-Popstar in Südostasien. Alles schön, alles gut. Aber irgendwas fehlte; irgendwas hat Natasha Sass in diesen Jahren vermisst: „Deutsch zu singen“, sagt sie. In der Sprache ihres Vaters und ihrer Großeltern. Dieser Traum geht jetzt in Erfüllung: Mitte Juni 2018 erscheint Natasha Sass‘ erste deutsche Single „Wenn ich schlaf“.

 

 

Natasha Web + Social Media


Textquelle/Bildquelle: