MELANIE PAYER
„Seit du nicht mehr da bist“ – eine Ballade mit Gänsehaut-Feeling!

Musik: Mitch Keller; Text: Fredy Broder!

 

„Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall, wo wir sind.“ (Zitat, Victor Hugo).

Dieses Zitat richtet den Fokus auf das Morgen, auch wenn das Heute unsere Seele noch erdrückt. Einen geliebten Menschen zu verlieren, das steckt man nicht so leicht weg. Ein Hauch von Wehmut begleitet uns ein Leben lang.  Und das ist gut so. Es gibt uns das Gefühl, mit einem vertrauten  Menschen unglaublich schöne Momente erlebt zu haben.

Diese Melancholie ist auch das Credo einer großen Ballade von Melanie Payer. Noch nie zuvor zeigte sich die Österreicherin so zerbrech­lich in einem Song.

,,Seit du nicht mehr da bist“ ist Emotion pur mit ganz viel Gänsehaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

18 − = 10

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen